Die Kantaten Johann Sebastian Bachs zu
 

Septuagesimae
BWV  84  -  92  -  144

Sexagesimae
BWV  18  -  126  -  181

Estomihi - Quinquagesimae
BWV  22  -  23  -  127  -  159

Invocavit
kein Werk überliefert

Reminiscere
kein Werk überliefert

Oculi
BWV  54  -  80a

Laetare
kein Werk überliefert

Judica
kein Werk überliefert

Palmarum - Palmsonntag
BWV 182

Mariae Verkündigung am 25. März
BWV  1  -  182

zurück

Bestimmung

Epistel

Evangelium

Werknummer
nach
BWV-Verzeichniss
bzw
Bach-Compendium
Werktitel

EZ
Entstehungszeit
EA:
Erstaufführung
W
A:
Wiederaufführungen
gegebenfalls Angabe des Aufführungsorts:
ThK:
Thomaskirche Leipzig
NK:
Nikolaikirche Leipzig

CD
Dirigent
Serie
Label
Aufnahmedatum
bzw. Jahr der Erstveröffentlichung

(soweit zu ermitteln)

Noten-Materialien
GA
Gesamtausgaben
BG =
Bach
Gesamt-Ausgabe
NBA =
Neue Bach
Ausgabe

Part.:
Partitur
(S)
TP:
Studien-/
Taschenpartitur
Klav.:
Klavierauszug
Faks.:
Faksimile

N.B.

Septuagesimae

Epistel
1. Kor.
9, 24 -10,5

Evangelium
Matth. 20, 1-16

BWV 144
BC A 41

Nimm, was dein ist
und gehe hin

EA:
6. Februar 1724

Am Sonntag Septuages.
In der Kirche zu
St. Thomae

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 25
98.876
=
Edition Bachakademie
Vol. 44
CD 92.044
hänssler
1979

GA:
1.) BG 30
2.) NBA I/7
Part:
Carus
(S)TP:
Bärenreiter
Carus
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus

 

Gustav Leonhardt
Bach 2000
Vol. 3 / 14
Teldec
33984-25708-2
(15 CDs)
1984

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 7 / 1
Erato
3984-23141-2
(3 CDs)
AD 1997

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 20 / 1
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 153
(2 CDs)
AD 2000
EV 2009

  

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
III/19
Brilliant Classics
99703 / 19
(30 CDs)
2000

 

 

 

 

 

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 17
BIS
BIS-CD-1221
AD 2001

 

 

   

Sigiswald Kuijken
Cantatas for the
complete liturgical year
Vol. 8
Accent
ACC 25308
SACD-Hybrid (5.1)
(1 SACD)
AD 02/2008
EV 2009

  

 

BWV 92
BC A 42

Ich hab in Gottes
Herz und Sinn

EA:
28. Januar 1725

Karl Richter
Die Kantaten
Vol. 2 / 1
DGG Archiv
Produktion
DGG
439 374-2
(5 CDs)
439 368-2
(26 CDs)
1973/74

GA:
1.) BG 22
2.) NBA I/7
Part:
Carus
(S)TP:
Carus
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus

 

 

 

 

Gustav Leonhardt
Bach 2000
Vol. 2 / 13
Teldec
3984-25707-2
(15 CDs)
1979

 

 

 

 

 

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 26
98.877
=
Edition Bachakademie
Vol. 29
CD 92.092
hänssler
1981

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 20 / 1
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 153
(2 CDs)
AD 2000
EV 2009

  

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
III/6
Brilliant Classics
99703 / 6
(30 CDs)
2000

 

 

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 13 / 2
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC722113
(3 CDs)
AD 2000

 

 

   

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 33

BIS
BIS-SACD-1541
SACD-Hybrid
AD: 2005
EV: 2006

  

 

BWV 84
BC A 43

Ich bin vergnügt
in meinem Glücke

EA:
9. Februar 1727

Nikolaus
Harnoncourt
Bach 2000
Vol. 2 / 11
Telde
33984-25707-2
(15 CDs)
1978/79

GA:
1.) BG 20/1
2.) NBA I/7
Part:
Carus
(S)TP:
Carus
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus

 

 

 

 

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 26
98.877
=
Edition Bachakademie
Vol. 27
CD 92.027
hänssler
1984

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 20 / 1
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 153
(2 CDs)
AD 2000
EV 2009

  

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
IV/09
Brilliant
99704 / 09
(30 CDs)
2000

 

 

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 17 / 1
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC72217
(3 CDs)

 

 

   Philippe Hereweghe
harmonia mundi france
  HMC 901969
1 CD
AD 11/2006 & 2/2007
EV 03/2008
  

Sexagesimae

Epistel
2. Kor.
11, 19 - 12, 9

Evangelium
Luk. 8, 4 - 15

BWV 18
BC A 44a
g-moll
Fassung Weimar

Gleichwie der
Regen und
Schnee

EA:
1713/1714
spätestens am
24. Februar 1715
in g-moll
(Chorton)

ohne Flauto dolce

Nikolaus
Harnoncourt
Bach 2000
Vol. 1 / 6
Teldec
33984-25706-2
(15 CDs)
1972

GA:
1.) BG 2
      Mischfassung von
      BC A 44a & 44b
2.) NBA I/7
          Beide Fassungen
        getrennt wiedegegeben
Part:
(S)TP:

Klav.:
Breitkopf & Härtel
(= BG 2)

 

Maasaki Suzuki
Cantatas
Vol. 5
BIS
BIS-CD-841
1997

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
IV/20
Brilliant Classics
99704/20
(30 CDs)
2000

 

 

 

BWV 18
BC A 44b
a-moll
Fassung Leipzig

Gleichwie der
Regen und
Schnee

WA:
Leipzig
13. Februar 1724
nach der Predigt (Nk)
in a-moll (Kammerton)
+ Flauto dolce I& II

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 26
98.877
=
Edition Bachakademie
Vol. 5
CD 92.005
hänssler
1975

GA:
1.) BG 2
        Mischfassung von
        BC A 44a & 44b
2.) NBA I/7
          Beide Fassungen          getrennt wiedegegeben
Part:
(S)TP:

Bärenreiter
Klav.:
Breitkopf & Härtel
(= BG 2)

siehe auch
BWV 181
BC A 45

diese vor der Predigt

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 2 / 2
Erato
0630-12598-2
(3 CDs)
=
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC72202
(3CDs)

AD: 5/1995
EV: 1995
WV: 2003

Appendix zu
Satz 1 & 5 in
der Fassung 1713

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 20 / 2
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 153
(2 CDs)
AD 2000
EV 2009

Fassung a-moll
bei a ~ 415 Hz
mit Viola  in g-moll
mit Kamerton a ~ 465 Hz

  
   

Sigiswald Kuijken
Cantats for the
complete liturgical year
Vol. 6
Accent
ACC 25306
SACD-Hybrid 5.0
AD 03/2007
EV 2008

Einspielung   mit
Viola, Violoncello ect.
a ~ 465 Hz in g-moll
und
Flauto dolce, Violone ect.
a ~ 415 Hz a-moll

 

 

 

BWV 181
BC A 45
Fassung 1724

Leichtgesinnte
Flattergeister

EA:
13. Februar 1724
Sätze 1 & 5 ohne
Flauto Traverso
& Oboe

Satz 3 Fragment
Obligato verschollen
(wohl Violino solo)

vor der Predigt
NK

Satz 5 evt. älteres Werk
aus Köthener Zeit

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 7 / 3
Erato
3984-23141-2
( 3 CDs)
1997

Gesamteinspielung
Fassung nach 1735

Appendix
Sätze 1 & 5 in der
Fassung 1724

Satz 3 Obligato
für Oboe solo von
Ton Koopman
rekonstruiert

GA:
1.) BG 37
2.) NBA I/7
Part:
Carus
(S)TP:

Carus
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus

Gemeinsame Aufführung mit
BWV 18
BC A 44b

diese nach
der Predigt

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 20 / 2
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 153
(2 CDs)
AD 2000
EV 2009

Satz 3 Obligato
für Violino solo von Robert Levin
rekonstruiert

  

 

BWV 181
BC A 45
Fassung nach 1735

Leichtgesinnte
Flattergeister

WA:
nach 1735
+ Flauto traverso
& Oboe
in den Sätzen
1 & 5

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 27
98.878
=
Edition Bachakademie
Vol. 54
CD 92.054
hänssler
1974/83

Satz 3 Fragment-Fassung
für Tenor und
Basso continuo
Obligato nicht rekonstruiert.

 

 

 

 

 

Gustav Leonhardt
Bach 2000
Vol. 4 / 9
Teldec
33984-25709-2
(15 CDs)
1988

Satz 3 Fragment-Fassung
für Tenor und
Basso continuo
Obligato nicht rekonstruiert

 

 

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 7 / 3
Erato
3984-23141-2
( 3 CDs)
1997

Gesamteinspielung
Fassung nach 1735

Appendix
Sätze 1 & 5 in der
Fassung 1724

Satz 3 Obligato
für Oboe solo von
Ton Koopman
rekonstruiert

 

 

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
IV/26
Brilliant Classics
99704/26
2000

Satz 3 Obligato
für Organo obligato
rekonstruiert

 

 

 

 

 

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 17
BIS
BIS-CD-1221
2001

Satz 3 Obligato
für Violino solo von
Masaaki Suzuki
rekonstruiert

 

 

 

BWV 126
BC A 46

Erhalt uns, Herr,
bei deinem Wort

EA:
4. Februar 1725

Karl Richter
Die Kantaten
Vol. 2 / 1
DGG Archiv
Produktion
DGG
439 374-2
(5 CDs)
439 368-2
(26 CDs)
1973/74

GA:
1.) BG 26
2.) NBA I/7
Part:
(S)TP:

Klav.:
Breitkopf & Härtel

WA:
nach 1750 in Leipzig
Weitere WA(?):
29. September 1755 durch
den Präfekten J. G. Söllner(?)
200-Jahrfeier Augsburger
Religionsfrieden

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 27
98.878
=
Edition Bachakademie
Vol. 40
CD 92.040
hänssler
1981

 

 

 

Nikolaus
Harnoncourt
Bach 2000
Vol. 3 / 9
Teldec
3984-25708-2
(15 CDs)
1982

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 20 / 2
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 153
(2 CDs)
AD 2000
EV 2009

  

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
IV/26
Brilliant Classics
99704 / 26
(30 CDs)
2000

 

 

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 14 / 1
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC72214 (3 CDs)
AD 2000
EV 2003

 

 

 

 

 

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 34
BIS
BIS-SACD-1551
AD 2005
EV 2007

 

 

Estomihi
overo
Quinquagesimae

Epistel
1. Kor.
13, 1-13

Evangelium
Luk. 18,
31 - 43

BWV 23 a
BC A 47a

Du wahre
Gott und
Davids Sohn

EZ:
Erstfassung
wohl Köthen
c-moll
mit Oboe I&II

ohne Blechbläser

noch ohne Satz 4

Karl Richter
Die Kantaten
Vol. 2 / 1
DGG Archiv
Produktion
DGG
439 374-2
(5 CDs)
439 368-2
(26 CDs)
1973/74

GA:
1.) BG 5
2.) NBA I/8
Part:
Carus c-moll
(S)TP:

Carus c-moll
Eulenburg c-moll
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus c-moll

Bislang unbekanntes
Stimm-Material
(Ripienostimmen)
im Zusammenhang mit
dem Kiew-Fund
(Nachlass CPhEBach,
Berliner Singakademie)
aufgefundent
(BJ 2002, Chr. Wolff)

Kantoratsprobe
Leipzig 1723
vor der Predigt
BWV 22
BC A 48

nach der Predigt
BWV 23
BC A 47b

evt. gemeinsame Wiederaufführung von
BWV 22 & 23
1724 in Leipzig

N.B.:
Tonartentransposition von c-moll nach h-moll
wegen Blechbläser?
Aufführung von Satz 4 mit colla part Blechbläser wohl 1723 konzipiert aber evt. erst 1724 verwirklicht,
d.h. Aufführung 1723 könnte auch ohne Blechbläser stattgefunden haben

Satz 4: wohl aus
BC D1
übernommen
aus der ansont verschollenen Weimarer/Gothaer Passion

Satz 4 wurde 1725
in der
Zweitfassung von
BWV 245
BC D 2b
als Schlußchor, jedoch ohne Blechbläser
übernommen

   

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
III/9
Brilliant Classics
99703 / 09
(30 CDs)
2000

 

 

BWV 23 b
BC A 47b

Du wahrer
Gott und
Davids Sohn

EA:
7. Februar 1723,
ThK
nach der Predigt
h-moll

mit
Oboe d'amore I&II statt Oboe I&II

Ergänzung um Satz 4

wohl ohne Blechbläser Satz 4,
siehe Anmerkung rechts

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 3 / 2
Erato
0630-14336-2
(3 CDs)
=
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC72203
(3 CDs)
AD 1995

s.o.

  

WA:
20. Februar 1724
ThK
h-moll

Besetzung wie 1723
jedoch Satz 4
+colla part
Blechbläser

Gustav Leonhardt
Bach 2000
Vol. 1 / 8
Teldec
3984-25706-2
(15 CDs)
1973

 
   

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 8
BIS
BIS-CD-901
1998

 
 

BWV 23 c
BC A 47c

Du wahrer
Gott und
Davids Sohn

WA:
1728/1731
c-moll

ohne colla part
Blechbläser
in Satz 4

Revision
der Vokalstimme
zu Satz 4

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 28
98.879
=
Edition Bachakademie
Vol. 8
CD 92.008
hänssler
1977

GA:
1.) BG 5
2.) NBA I/8
Part:
Carus c-moll
(S)TP:

Carus c-moll
Eulenburg c-moll
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus c-moll

 
   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 21 / 1
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 118
(2 CDs)
AD 2000
EV 2006

  
  

 

Philippe Herreweghe
harmonia mundi france
hmc 901998
AD: 11/2007
EV: 2009

  
   

Sigiswald Kuijken
Cantats for the
complete liturgical year
Vol. 6
Accent
ACC 25306
SACD-Hybrid 5.0
AD 03/2007
EV 2008

 

 

 

BWV 22
BC A 48

Jesus nahm,
zu sich die
Zwölfe

EA:
7. Februar 1723
ThK

WA:
20. Februar 1724
ThK

Gustav Leonhardt
Bach 2000
Vol. 1 / 8
Teldec
3984-25706-2
(15 CDs)
1973

GA:
1.) BG 5/1
2.) NBA I/8
Part:
Carus
(S)TP:
Carus
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus
Faksimile:
Carus

Kantoratsprobe
Leipzig

BWV 22
BC A 48
vor der Predigt

BWV 23
BC A 47b
nach der Predigt aufgeführt,

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 28
98.879
=
Edition Bachakademie
Vol. 7
CD 92.007
hänssler
1977

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 3 / 2
Erato
0630-14336-2
(3 CDs)
=
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC72203
(3 CDs)
AD 1995

 

 

 

 

 

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 8
BIS
BIS-CD-901
1998

 

 

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
III/7
Brilliant Classics
99703 / 7
(30 CDs)
2000

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 21 / 1
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 118
(2 CDs)
AD 2000
EV 2006

  
  

 

Philippe Herreweghe
harmonia mundi france
hmc 901998
AD: 11/2007
EV: 2009

  

 

BWV 127
BC A 49

Herr Jesu
Christ, wahr'
Mensch und
Gott

EA:
11. Februar 1725

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 27
98.878
=
Edition Bachakademie
Vol. 40
CD 92.040
hänssler
1981

GA:
1.) BG 26
2.) NBA I/8
Part:
Carus
(S)TP:
Carus
Eulenburg
IBA Band 14
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus

siehe auch:
Passions-Pasticcio

" Wer ist der,
so von Edom kömmt"

BWV deest
BC D 10 / 1, 19


BWV 127 / 1
BC 49 / 1
dort nach
Es-Dur transponiert
Original in D-Dur

Gustav Leonhardt
Bach 2000
Vol. 3 / 9
3984-25708-2
(15 CDs)
Teldec
1982

 

 

 

Hermann Max
EMI Baroque
Special
CDS 7 54244 2
(2 CDs)
1990

 

 

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 11 / 1
Erato
8573-80215-2
(3 CDs)
AD 1999

 

 

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Sytse Buwalda
Edition Bach
Vol. IV / 21
Brilliant Classics
99704 / 21
(30 CDs)
2000

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 21 / 1
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 118
(2 CDs)
AD 2000
EV 2006

 N.B.:
Satz 1 in einer Adaption von John Eliot Gardiners
mit vokaler Ausführung des
Choralzitate von " Christe du Lamm Gottes" durch Soprano, so von Johann Sebastian Bach nicht vorgesehen, im Appendix
Satz 1 in der Originalfassung von Johann Sebastian Bach
   

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 34
BIS
BIS-SACD-1551
AD 2005
EV 2007

  
  

 

Philippe Herreweghe
harmonia mundi france
hmc 901998
AD: 11/2007
EV: 2009

  

 

BWV 159
BC A 50

Sehet, wir
gehn hinauf
gen Jerusalem

EA:
wahrscheinlich
27. Februar 1729

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 28
98.879
=
Edition Bachakademie
Vol. 48
CD 92.048
hänssler
1984

GA:
1.) BG 32
2.) NBA I/8
Part:
Carus
(S)TP:
Carus
Eulenburg
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus

 

 

 

 

Gustav Leonhardt
Bach 2000
Vol. 4 / 3
Teldec
3984-25708-2
(15 CDs)
1986

 

 

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
III/7
Brilliant Classics
99703 / 2
(30 CDs)
2000

 

 

 

 

 

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 21 / 1
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 118
(2 CDs)
AD 2000
EV 2006

 

 

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 19 / 1
Antonie Marchand
Challenge Classics
CC72219
(3 CDs)
AD 2002
EV 2005

 

 

  

 

Philippe Herreweghe
harmonia mundi france
hmc 901998
AD: 11/2007
EV: 2009

  

Invocavit
Tempus clausum
Leipzig

Kein Werk aus Bachs gesamter Schaffensphase zu diesem Tag erhalten.
An diesem Sonntag der Bußzeit schwieg in Leipzig die Figuralmusik.

Reminiscere
Tempus clausum
Leipzig

Kein Werk aus Bachs gesamter Schaffensphase zu diesem Tag erhalten.
An diesem Sonntag der Bußzeit schwieg in Leipzig die Figuralmusik.

Oculi

Tempus clausum Leipzig

Epistel
Eph. 5, 1-9

Evangelium
Luk. 11, 14-28

BWV 54
BC A 51

Widerstehe
doch der Sünde

EZ:
Weimar
evt. 4 März 1714

Rusel Oberlin
Glenn Gould
Music & Arts
CD-654
1962

GA:
1.) BG 12/2
2.) NBA I/18
Part:
(S)TP:

Eulenburg
Klav.:
Breitkopf & Härtel

in Leipzig schwieg an diesem Tag die
Figuralmusik,
daher keine Leipziger Werke
überliefert

evt. Zuordnung zum
07. Son. n. Trinitatis denkbar?

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 43
98.805
=
Edition Bachakademie
Vol. 18
CD 92.018
hänssler
1975

 

 

 

Gustav Leonhardt
Bach 2000
Vol. 2 / 2
Teldec
3984-25706-2
(15 CDs)
1976

 

 

 

 

 

Henri Ledroit
Kantaten der
Bach-Familie
Ricercar
020002
1983

 

 

 

 

 

Andreas Scholl
Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 3 / 3
Erato
0630-14336-2
(3 CDs)
=
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC72203
(3 CDs)
AD 1995

 

 

 

 

 

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 3
BIS
BIS-CD-791
AD 1996

 

 

 

 

 

Philippe Herreweghe
Andreas Scholl
harmonia mundi
france
HMC 901644
1997

 

 

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
III/6
Brilliant Classics
99703 / 6
(30 CDs)
2000

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 21 / 2
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 118
(2 CDs)
AD 2000
EV 2006

  

 

 

 

Gerard Lesne
Il Seminario musicale
Astrée / nauive
E 8873
2001

 

 

 

BWV 80a
BC A 52

Alles was
von Gott geboren

EA:
vermutlich
24. März 1715

- fehlt -

GA:
1.)- fehlt
2.) - fehlt
Part: - fehlt-
(S)TP:
- fehlt
Klav.: - fehlt

später zur Reformationskantate umgearbeitet

siehe auch
BWV 80
BC A 183a/b

Laetare
Tempus clausum
Leipzig

Kein Werk aus Bachs gesamter Schaffensphase zu diesem Tag erhalten.
An diesem Sonntag der Bußzeit schwieg in Leipzig die Figuralmusik.

Judica
Tempus clausum
Leipzig

Kein Werk aus Bachs gesamter Schaffensphase zu diesem Tag erhalten.
An diesem Sonntag der Bußzeit schwieg in Leipzig die Figuralmusik.

Mariae
Verkündigung

25. März

Epistel
Jes. 7, 10-16

Evangelium
Luk. 1, 26-38

BWV 182
BC A 172
Fassung
Weimar 1714

siehe auch
BWV 182
BC A 53

Himmelskönig
sei willkommen

EA:
25. März 1714

Mariae Verkündigung
&
Sonntag Palmarum
fielen 1714 auf
denselben Sonnntag,
liurgisch wird
Mariae Verkündigung
bevorzgt

B-Dur
im
tiefen franz. Kammerton
mit a ~ 392 Hz

WA:
25. März 1724
zu Mariae
Verkündigung

G-Dur
im
Kammerton Leipzig
mit a ~ 415 Hz

mit
Flauto solo
(Neufassung)
& Violino solo

WA:
um 1728

G-Dur
im
Kammerton Leipzig
mit a ~ 415 Hz

mit
Violino statt Flauto
&
Oboe statt Violino

Aufnahmen
siehe unten beim
Sonntag Palmarum

Noten siehe unten
bei Sonntag Palmarum

N.B:
B-Dur bzgl.
Flauto dolce im
tiefen französsischem Kammerton
a = ~ 392Hz
~ klingend G-Dur
Streicher in G-Dur
bzgl. Chorton der
Orgel a = ~ 465Hz

 

BWV 1
BC A 173

Wie schön leuchtet
der Morgenstern

EA:
25. März 1725

Karl Richter
Die Kantaten
Vol. 2 / 2
DGG Archiv
Produktion
DGG
439 374-2
(5 CDs)
439 368-2
(26 CDs)
1968

GA:
1.) BG 1
2.) NBA I/18
Part:
Carus
(S)TP:
Carus
Eulenburg
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus

 

 

 

 

Nikolaus
Harnoncourt
Bach 2000
Vol. 1
1984-25706-2
(15 CDs)
=
Das Kantatenwerk
Vol. 1
2292-42497-2
(2 CDs)
Teldec
1971

 

 

 

 

 

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 16
98.867
=
Edition Bachakademie
Vol. 1
CD 92.001
hänssler
1981

 

 

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
IV/11
Brilliant Classics
99704 / 11
(30 CDs)
2000

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 21 / 2
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 118
(2 CDs)
AD 2000
EV 2006

  

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 13 / 2
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC722113
(3 CDs)
AD 2000

 

 

 

 

 

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 34
BIS
BIS-SACD-1551
(SACD-Hybrid)
AD 2005
EV 2007

 

 

   

Eric Milnes
ATMA Classique
SACD2 2402
(SACD-Hybrid)
AD 2006
EV 2007

  
   

Sigiswald Kuijken
Cantats for the
complete liturgical year
Vol. 6
Accent
ACC 25306
SACD-Hybrid 5.0
AD 03/2007
EV 2008

 

 

Palmarum

siehe auch
Mariae Verkündigung


Epistel
Phil. 2, 5-11

Evangelium
Matth. 21, 1-9

BWV 182
BC A 53
Fassung
Weimar1714

Himmelskönig
sei willkommen

EA:
25. März 1714
Mariae Verkündigung
&
Sonntag Palmarum
fielen 1714 auf
denselben Sonnntag,
liurgisch wird
Mariae Verkündigung
bevorzgt

B-Dur
im
tiefen franz. Kammerton
mit a ~ 392 Hz

Nikolaus
Harnoncourt
Bach 2000
Vol. 4 / 9
Teldec
3984-25709-2
(15 CDs)
1988

Satz 5
Mit Flauto traverso
statt Flauto dolce besetzt

GA:
1.) BG 37
2.) NBA I/18
Part:
Carus!*
(S)TP:
Carus*!
Klav.:
Breitkopf & Härtel
Carus*

* Nach A-Dor transponiert
um die" Moderne" F-Blockflöte
verwendbar zu machen,
so nicht original von Bach

N.B:
B-Dur der.
Flauto dolce im
tiefen französsischen
Kammerton
mit a = ~ 392Hz
entspricht klingend G-Dur
Streicher in G-Dur
im Chorton der
Orgel a = ~ 465Hz

 

 

 

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 2 / 2
Erato
0630-12598-2
(3 CDs)
=
Antoine Marchand
Challenge Classics
CC72202
(3CDs)

AD: 5/1995
EV: 1995
WV: 2003

Gesamteinspielung
in der Fassung
1714

Appendix:
Sätze 1 & 7 in der
Fassung 1728
siehe unten

 

 

 

 

 

Joshua Rifkin
Dorian
DOR-93231

AD: 1995/1996

 

 

 

 

 

Masaaki Suzuki
Cantatas
Vol. 3
BIS
BIS-CD-791
AD 1996

 

 

 

 

 

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
IV/11
Brilliant Classics
99704 / 11
(30 CDs)
2000

 

 

   

John Eliot Gardiner
Bach Cantatas
Vol. 21 / 2
Soli Deo Gloria
Monteverdi Productions
SDG 118
(2 CDs)
AD 2000
EV 2006

  

 

BWV 182
BC A 53
vor leipziger
Variante


Himmelskönig
sei willkommen

evt. WA
nach EA 1714,
aber noch vor
Leipzig 1724

Hinweis durch
Da Capo Vermerk
des vorleipziger
Stimm-Material
zu Satz 2

Satzfolge also:
1 Sinfonia
2 Coro
3. Recitativo
4 Aria
5 Aria
6 Aria
Da Capo Satz 2
7. Choral
8 Coro

-

 

 

 

BWV 182
BC A 172
Fassung
Leipzig 1724

Himmelskönig
sei willkommen

WA:
25. März 1724
zu Mariae
Verkündigung

G-Dur
im
Kammerton Leipzig
mit a ~ 415 Hz

mit
Flauto solo
(Neufassung)
& Violino solo

Karl Richter
Die Kantaten
Vol. 2 / 2
DGG Archiv
Produktion
DGG
439 374-2
(5 CDs)
439 368-2
(26 CDs)

1974/75
Fassung ?

 

Orgelstimme nach
F-Dur transponiert
Leipziger Chorton
a = ~ 465 Hz

G-Dur klingend
bzgl. Kammerton
Leipzig
a = ~ 415

Flaute dolce in G-Dur
Folge: teilweise Stimmknickungen der
zu tief liegnden Noten
daher Neufassung der
Flauto Stimme durch
Bach mit originalen
Stimmknickungen

Palmarum und Mariae
Reinigung fielen 1724
auf denselben Sonntag

Helmuth Rilling
Die Bach-Kantate
Vol. 29
98.880
=
Edition Bachakademie
Vol. 55
CD 92.055
hänssler
1975

 

BWV 182
BC A 172
Fassung
Leipzig
um 1728

Himmelskönig
sei willkommen

WA:
um 1728

G-Dur
im
Kammerton Leipzig
mit a ~ 415 Hz

mit
Violino statt Flauto
&
Oboe statt Violino

Ton Koopman
Complete Cantatas
Vol. 2 / ,2
Erato
0630-12598-2
(3 CDs)
1995
=
Antoine Marchand Challenge Classics
CC 722002
(3 CDs)
1995 / 2003

Gesamteinspielung
in der Fassung 1714
siehe oben

Im Appendix:
Satz 1& 7 in der
Fassung um 1728

 

 

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis