Werke von
Francois Couperin (1668 - 1733)
aus der Notenbibliothek Johann Sebastian Bachs

gesicherter Bestandteil der Notenbibliothek

BWV
BC
VBN

Werk-
nummer

Originaler
Werktitel

CD
zum Original

Werktitel
bei Bach

Entstehungs-
geschichte
bzgl. Bach

CD zur
Bearbeitung
Bachs

Noten

N.B.:

BWV Anh. III 183
-
VBN I / C / 3
Les Bergeries
Rondeau B-Dur aus
Secon Livre de Pièces de Clavecin, Sixième ordre

Francois Couperin
4 Livres de pièces de clavecin
Michael Borgstede
Gesamtaufnahme
11 CDs
Brilliant
93082
AD 2004/2005
EV 2006

 Aus dem Klavierbüchlein der AMBach, Nr. 6, Schreiberin AMBach
eingetragen um 1725
siehe Klavierbüchlein AMBach 1725  

mutmasslicher Bestandteil der Notenbibliothek

BWV
BC
VBN

Werk-
nummer

Originaler
Werktitel

CD
zum Original

Werktitel
bei Bach

Entstehungs-
geschichte
bzgl. Bach

CD zur
Bearbeitung
Bachs

Noten

N.B.:

-
-
VBN II / C /2
Allemande à deux clavecins A-Dur
Second Livre de Pièces de Clavecin, Neuvième ordre

Francois Couperin
4 Livres de pièces de clavecin
Michael Borgstede
Gesamtaufnahme
11 CDs
Brilliant
93082
AD 2004/2005
EV 2006

 -- 

JSB-Quelle verschollen,
mutmassliche Zugehörigkeit durch CPEBach & Wilhelm Friedemann Bach belegt.

-
-
VBN II / C / 3
Aria aus L'Imperiale. Trosiéme ordre aus Les Nations. Sonades et Suites de Simphonies en Tio

Jordi Savall
Hesperion XX
Astree / naive
2 CDs
 ES 9956
AD: 1983
EV: ?
WV: 1986/1997/2000

 BWV 587
Aria in F-Dur, Bearbeitung des 4. Satzes aus L'Imperiale, ob Johann Sebastian Bach der Bearbeiter ist wird auch angezweifelt
siehe BWV 587  

 

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis