Werke von Georg Philipp Telemann
aus der Notenbibliothek Johann Sebastian Bachs

gesicherter Bestandteil der Notenbibliothek

BWV
BC
VBN

Werk-
nummerierung

originaler
Werktitel

CD
zum Original

Werktitel
bei Bach

Entstehungs-
geschichte
bzgl. Bach

CD zur
Bearbeitung Bachs

Noten

N.B:

-
-
VBN I/T/1

TVWV 8:6

Der Herr ist König

 

Der Herr ist König

Kopierdatum
~ 1724/1725
Schreiber Johann Sebastian Bach

Im Chor
" Die Töchter Zion"
zusätzliche Stimme zum Alt, teilweise colla part, teilweise frei geführt

 

 

 

-
-
VBN I/T/2

TVWV 1:1074

Machet die Tore weit

Kantate zum
1. Advent

 

Machet die Tore weit

Kopiert zum
28. 11. 1724
Schreiber Johann Sebastian Bach

Kopftitel
Domica 1 Adventus.
Concerto à 2 Hautb. 1 Viol. 2 Viole,
4 Voci e Cont.

Stimmen Titelblatt:

Dominica 1 Adventus
Concerto.
Machet die Thore weit etc.
a
2 Hautbosi
2 Violin:
1. Viola
4 Voc:
è Continuo
del
Sign: Melante:

 

Carus

 

BWV 824 Anh. III 182
-
VBN I/T/3

TWV 32:14

Suite A-Dur

 

Suite A-Dur
Frag.

Nicht vor 1723
Schreiber Wilhelm Friedemann Bach

Joseph Payn
Edition Bachakademie
Vol. 137
CD 2 / 2
hänssler
1999

GA:
BG 36

 

-
-
VBN I/T/4

Sechs Quartette

Pariser Quartette
für Flöte, Violine,
Violoncello e
Basso continuo

 

entfällt

Johann Sebastian Bach gehörte
zum Kreis der
Subskriptionenten,
Vermerk in der
Sunskriptionsliste

entfällt

 

 

-
-
VBN I/T/5

Concerto G-Dur
2 Violini concertato, 2 Violini e Viola, Basso continuo

 

entfällt

um 1709 Abschrift durch Johann Sebastian Bach

davon um 1720 Dubletten erstellt von Pisendel

entfällt

 

 

mutmasslicher Bestandteil zur Notenbibliothek

BWV
BC
VBN

Werk-
nummerierung

originaler
Werktitel

CD
zum Original

Werktitel
bei Bach

Entstehungs-
geschichte
bzgl. Bach

CD zur
Bearbeitung Bachs

Noten

N.B:

BWV 143 Anh. III 157
BC X
VBN II/T/1

TVWV 1:183

Das ist gewißlich wahr

Kantate
zum 3. Advent

 

 

Überlieferte Abschrift
(dort Zuschreibung des Werkes
an Johann Sebastian Bach
)
geht vielleicht zurück auf eine Kopie des Werkes aus der Notenbibliotehk Johann Sebastian Bach

Wolfgang Helbich
cpo / jpc
999 985-2
2001

 

 

BWV 218
-
VBN II/T/2

TVWV 1:634

Gott der Hoffnung erfülle euch

Kantate zum 1. Pfingsttag

 

 

Überlieferte Abschrift
(dort Zuschreibung des Werkes
an Johann Sebastian Bach
)
geht vielleicht zurück auf eine Kopie des Werkes aus der Notenbibliotehk Johann Sebastian Bach

Wolfgang Helbich
cpo / jpc
999 985-2
2001

 

 

BWV Anh. III 156
-
VBN II/T/3

TVWV 1:732

Herr Christ,
der ein'ge Gottessohn


Kantate zu Mariae Verkündigung

 

 

Überlieferte Abschrift
(dort Zuschreibung des Werkes
an Johann Sebastian Bach
)
geht vielleicht zurück auf eine Kopie des Werkes aus der Notenbibliotehk Johann Sebastian Bach

 

 

 

BWV 160 Anh. III 157
-
VBN II/T/4

TVWV 1:877

Ich weiß,
das mein Erlöser lebt


Kantate zum
1. Ostertag

 

 

Verschollene Abschrift von Heinrich Nikolaus Gerber
(dort Zuschreibung des Werkes
an Johann Sebastian Bach
)

geht vielleicht zurück auf eine Kopie des Werkes aus der Notenbibliotehk Johann Sebastian Bach

wohl vor 1727 kopiert

Peter Schreier
Philips
1997

BG 32

 

BWV 145b
-
VBN II/T/5

TVWV 1:1350

So du mit deinem Munde

Kantate zum 1. Ostertag

 

 

Eingangschor des
Telemannwerkes
wurde woh
nach 1750 in
BWV 145
BC A 60

übernommen

 

 

 

BWV deest
-
VBN II/T/6

TVWV 1:1586

Wer ist der, so von Edöm kömmt

Kantate zum Sonntag Palmarum

 

 

Übernommen
in das Passions-Passticio
"Wer is so der
von Edom kömmt"

ob dieses von Johann Sebastian Bach oder vielleicht Altnikol zusammengestellt wurde (nach 1745) ist derzeit unklar, es wir auch eine Zusamenstellung nach 1754 angenommen, ob dies auf einer früheren Zusamenstellung basiert ist unklar

Hermann Max
EMI Classics
1990
Weltersteinspielung

 

 

BWV 231
Anh. III 160
BC C 7
VBN II/T/7

TVWV 8:10
Jauchzet dem Herrn alle Welt

verschollen

 

 

Übernahmne des ersten Satze durch Bach in
BWV 231 Anh. III 160
BC C7

dieser erweitert um die BWV 28 / 2
BC A 20 / 2
und dem Amen aus dem Telemann-Werk
Lobt Gott, ihr Christen allzugleich

Helmuth Rilling
hänssler
98-965
(2 CDs)
=
Edition Bachakaemie
Vol. 69
CD 92.069
(2 CDs)

 

 

Wolfgang Helbich
Alsfelder
Vokalensemble
cpo / jpc
999 235-2
1993

Pieter Jan Leusink
Bach Edition
V/30
Brilliant
99705 / 30
(37 CDs)
2000
Eingespielt ist
nur Satz 2
BWV 28 / 2
BC A 20 / 2:
Choral
" Sei Lob und Preis mit Ehren"

Norddeutscher
Figuralchor
Jörg Straube
CD 2, 2
Thorofon
CTH 2481/2
(2 CDs)
2003

BWV 586
-
VBN II/T/8

Trio in G-Dur

 

 

Umarbeitung eines
wohl im 2. Weltkrieg
verbrannten Trios
von Telemann
welches Johann Sebastian Bach zum
Orgeltrio BWV 586
umgearbeitet hatt

Wolfgang Stockmeier
Das Orgelwer
1 / 8
Art & Music
CD 27.1705 AM
(20 CDs)

Orgel der
Kirche St. Goar,
Flieden bei Fulda

Orgel der
Firma Kreienbrink,
Osnabrück

 

 

     

Peter Hurford
Das Orgelwerk
Vol. 5 / 1
DECCA
425 621-2
(3 CDs)
1977 - 1981

Church of Our Lady
of Sorrows
Toronto

Lawrence I. Phelps
&
Hellmuth Wolff
1965

  
     

Hans Fagius
Bach Edition
VI/8
Brilliant Classics
99706/8
(17 CDs)
=
BIS
AD 1986

Mission Kirche
Uppsala
Schweden

Nils-Olof Berg Orgel

  
     

Pieter van Dijk
Edition Bachakademie
Vol. 95
hänssler
1999

  

-
-
VBN II/T/9

Concerto F-Dur
verschollen

entfälltt

entfällt

Angebliche
Übertragung des
Concertos von
Johann Sebastian Bach auf
die Orgel nicht überliefert

entfällt

entfällt

entfällt

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis