Werke von
Johann Ludwig Krebs
aus der Notenbibliothek Johann Sebastian Bachs

mutmasslicher Bestandteil der Notenbibliothek

BWV
BC
VBN

Werk-
nummerierung

Originaler Werktitel

CD
zum Original

Werktitel
bei Bach

Entstehungs-
geschichte
bzgl. Bach

CD zur
Bearbeitung Bachs

Noten

N.B.:

-
-
VBN II/K/1

Clavier-Ubung bestehend in sechs Sonatinen ... IIIter Theil-----

Angeblich t soll Bach dieses Werk im Vertireb gehabt haben.

unsgeicherter Bestandteil der Notenbibliothek

BWV
BC
VBN

Werk-
nummerierung

Originaler Werktitel

CD
zum Original

Werktitel
bei Bach

Entstehungs-
geschichte
bzgl. Bach

CD zur
Bearbeitung Bachs

Noten

N.B.:

BWV Anh. 27
-
VBN III/K/1

Sanctus F-Dur-----

Die Partitur ist
eine Kompositions-
niederschrift von Johann Ludwig Krebs, die Stimmen wurden von Carl Gotthelf Gerlach ausgeschrieben.
Früher würde angenommen das dieses Werk unter der Leitung von Bach auffgeführt wurde, jedoch weist Glöckner nach des es zu den Beständen der Leipziger Neukirche gehörte. Insofern wird ein Bezug zur Notenbibliothek von Bach angezweifelt bzw. ausgeschlossen.

 

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis