Werke von Giovanni Pierluigi da Palestrina
aus der Notenbibliothek Johann Sebastian Bachs

gesicherter Bestandteil der Notenbibliothek

BWV
BC
VBN

Werknum-
merrierung

Originaler Werktitel

CD
zum Original

Werktitel
bei Bach

Entstehungs-
geschichte
bzgl. Bach

CD zur
Bearbeitung Bachs

Noten

N.B:

-
-
VBN I/P/2

Missa
sine nomine

- Kyrie
- Gloria
- Credo bis Agnus Dei

 

Missa
sine nomine

um 1742 kopiert
Erweiterung mit
colla parte Instrumenten in
Kyrie & Gloria
+ Cornetto I&II
Trombone I-IV
Cembalo/Organo,
Violone
ver. bezifferte
Continuo-Stimmen für Cembalo
& Orgel

Concerto Palatino
Baroque Special
EMI
1991

Part:
hänssler
Kyrie & Gloria
in der Fassung
Johann
Sebastian
Bachs

N.B. zur CD:.
Messsätze
Credo bis
Agnus Dei
im Sinne der
bachschen
Bearbeitung
ergänzt

 

 

 

Missa sopra
la Cantilena
Ecce saccerdos
Magnus
a 4 voci
di Praestina

um 1745
unvollständig
überliefert

Voderblatt des
Titelumschlags und
Stimme Hautbois
autograph von
J. S. Bach
Restliche Stimmen in
der Handschrift von
Johann Christoph
Altnikol

 

 

Quelle:
Barbara
Wiermann
Bach-Jahrbuch 2002
S. 9-23
siehe dort auch Details

Staatsbibliothek Berlin
Signatur SA 424/ZC 629

BWV deest
-
VBN deest

Diverse
Messe-Sätze
aus Messen
Palestrinas
t

Missa Ecce
sacerdos
magnus

 

Missa Ecce
sacerdos
magnus

unbekannter Schreiber
Detail bzgl. Zuordnung zur Notenbibliothek
Johann Sebastian
Bachs
siehe BJ 2002

 

 

Quelle:
Barbara
Wiermann
Bach-Jahrbuch 2002
S. 9-23
siehe dort auch Details

Sammelband der Staatsbibliothek Berlin
Signatur Mus. ms. 16695

Missa
[sine nomine]
s.a. o.

 

Missa
[sine nomine]
s.a. o.

Missa
O Regem coeli

 

Missa
O Regem coeli

Missa
virtute magna

 

Missa
virtute magna

Missa Gabriel
Archangelus

 

Missa Gabriel
Archangelus

Missa
Ad coenam
agni providi

 

Missa
Ad coenam
agni providi

Missa
Pro defunctis

 

Missa
Pro defunctis

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis