Violinkonzerte

zurück

bach-enblem

BWV
BC
Nummer

Titel

Entstehungs-
geschichte
vorwiegend nach
Siegbert Rampe
&
Dominick Sackmann

CD

Notenausgabe

N.B.:

BWV
1041 - 1043

Konzerte für
ein bis zwei Violinen
&
Orchester

 

Robert Michelucci
I Musici
Philips
1958

 

 

 

 

 

Nikolaus Harnoncourt
Concentus musicus Wien
Bach 2000
Vol. 12 / 1
1982

 

 

 

 

 

Andrew Manze
The Academy
of Ancient Music
harmonia mundi france
1996

 

 

 

 

 

Christoph Poppen
Isabelle Faust
Bach-Collegium Stuttgart
Helmuth Rilling
Edition Bachakademie
Vol. 125
hänssler
1999

 

 

BWV 1041

Konzert für
Violine & Orchester
a-moll

EZ:
Originalstimmen
um 1730

Emmy Verhey
Camerata Antonio
Luco
Bach Edition
I / 5
Brilliant
1992

 

Später
umgearbeitet zu
BWV 1058

BWV 1042

Konzert für
Violine & Orchester
E-Dur

EZ:
ungewiß
Köthen 1718 ?

Emmy Verhey
Camerata Antonio
Luco
Bach Edition
I / 5
Brilliant
1992

 

später in Leipzig
um 1738 zu
BWV 1054
umgearbeitet

BWV 1043

Konzert für
zwei Violinen &
Orchester
d-moll

EZ:
Originalstimmen um 1730/1731

Darius Polack
Kamil Drzygula
Lodz Chamber Orchestra
Zdzislav Szostak
Bach Edition I / 9
2000

 

 

bach-enblem

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis