1721

1723

Jahrgang 1722

KÖTHEN

1722: Das erste Clavierbüchlein für Anna Magadelna Bach wird angelegt (Jahresvermerk Titelseite)
Wohltemperiertes Clavier Teil I (Vermerk Titelseite)
16. April: In Stockholm verstirbt Johann Sebastian Bachs Bruder Johann Jacob Bach III (*1682 - †1722)
vor 21. Dezember: Bach bewirbt sich um das Thomaskantorat zu Leipzig.

Datum
Bestimmung

Aufführungsort,
soweit bekannt

BWV

BC

Titel

N.B.:

sonstige

ThK

NK

EA:
09. August
Geburtstags
Fürst Johann August
von Anhalt-Zerbst

Zerbst

 

 

BWV deest

--

" O, vergnügte Stunden"

Text erhalten,
Musk verschollen
Aufführung evt. in Abwesenheit von Johann Sebastian Bach

EA oder WA ?:
Geburtstag
Fürst Leopold von
Anhalt-Köthen
Köthen  BWV 173aG 9" Durchlauchter Leopold"

1724 zu geistlichen Kantate BWV 173 " Erhöhtes Fleisch und Blut" ungearbeitet
EA (geistliche Fassung):
29. Mai 1724

2. Pfingsttag
WA (geistliche Fassung 14. Mai 1731
weiter WA (geistliche Fassung:
17. Mai 1728
oder
29. Mai 1730

1721

1723

Copyright© 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis