1728 - 1731

1729 - 1731

Jahrgang 1729

Leipzig

um den 23. Februar: Weißenfelsener Gastspiel anlässlich des Geburtstages von
Herzog Christian von Sachsen-Weißenfels.
Ernennung Bachs zum Sachsen-Weißenfelsischen Hofcompositeurs.
05. März: Wilhelm Friedemann Bach wird an der Universität Leipzig eingeschrieben
bis 20. März: Bach ca. 3 Wochen von Leipzig abwesent

- wohl wegen den Geburtstagsfeierlickeiten für Herzog Christian von Sachsen Weißenfels -
um 23./24. März: evt. Johann Sebastian Bach in Köthen wegen Trauerfeierlichkeiten zum Tode des Fürsten Leopold von Anhalt-Köthen
Mitwirkung von AMBach & Wilhelm Friedemann Bach.
Mitte Juni: Georg Friedrich Händel in Halle zu Besuch bei seiner Mutter.,
Wilhelm Friedemann Bach lädt im Auftrag Johann Sebastian Bachs Händel nach Leipzig ein,
Johann Sebastian Bach ist erkrankt,
es kommt zu keinem Treffen.
28. Juli: Johann Sebastian Bachs Schwägerin Friedelina Margaretha Bach (Schwester von Maria Barbara Bach) stirbt,
sie lebte seit ~ 1708 im Haushalt von Johann Sebastian Bach.
30. Juli: Beisetzung der Schwägerin Johann Sebastian Bachs.
im Herbst: BWV 201, Geschwinde, geschwinde, ihr wirbelnden Winde" wird aufgeführt.

Datum
Bestimmung

Aufführungsort,
soweit bekannt

BWV

BC

Titel

N.B.:

sonstige

ThK

NK

EA:
01. Januar 1729

 

 

 

171

A 24

Gott, wie deine Name,
so ist auch dein Ruhm

 

02. Januar 1729
Son. n. Neujahr
       

06. Janaur 1729
Epiphanias

       
09. Janaur 1729
1. Son.n. Epiphanias
       
EA:
12. Januar 1729
Huldigungsmusik für
Herzog Christian von Sachsen-Weißenfels
Leipzig  210a  im Beisein des Fürsten
16. Januar 1729
2. Son. n. Epiphanias
       
18. Januar 1729
Trauung
Johann Friedrich Höckner
& Jacobina Agnetha Bartholonaei
Leipzig,
Schelhaffner Haus, Klostergasse
  Anh. I 211 Der Herr ist freundlich dem, der auf ihn harretMusik verschollen
EA (?)
23. Januar
3.  Son.  n.  Epiphanias 1729
   156 Ich steh mit einem Fuß im Grabe

vgl. Satz 1 auch mit
BWV 1056 Satz 2
BC O 16

30. Januar 1729
4. Son. n. Epiphanias
       
02. Februar 1729
Mariae Reinigung
(Lichtmeß)
       
06. Februar 1729
5. Son. n. Epipahnias
       
13. Februar 1729
Septuagesimae
       
14. Februar
Trauung
Johann Jacob Straube
& Catharina Regina Weiß
 ThK    Musik von Johann Sebastian Bach ?
Werk verschollen

20. Februar 1729
Sexagesiame

       

EA (ß):
27. Februar 1729
Estomihi overo
Quinquagesimae

 

 

 

159

A 50

Sehet,
wir gehn hinauf
gen Jerusalem

 

06. März 1729
Invocavit

TEMPUS CLAUSSUM
keine Aufführung von Figuralmusik im Gottesdienst
wird nur am 25. März - Mariae Verkündigung - unterbrochen

13. März 1729
Reminiscere
20. März 1729
Oculi
EA:
23. März 1729
erste Köthener Trauermusik zumTode von Fürst Leopold von Anhalt-Köthen

Köthen

 

 

deest  Werk
verschollen

EA:
24. März 1729
zweite Köthener Trauermusik zum Tode
von Fürst Leopold von Anhalt-Köthen
(Gedächtnispredigt)

Köthen

 

 

BWV 244a Klagt, Kinder,
klagt es aller Welt
Musik größtenteils verschollen
Parodiebezüge
BWV 198, 244, 245

25. März 1729
Mariae Verkündigung

 

 

 

    
27. März 1729
Laetare

TEMPUS CLAUSSUM
keine Aufführung von Figuralmusik im Gottesdienst
wird nur am 25. März - Mariae Verkündigung - unterbrochen

03. April 1729
Judica

10. April 1729
Palmarum

WA (?)
15. April 1729
Karfreitag
   244b Matthäuspassion
(Frühfassung)
Kommt ihr Töchter, helft mir Klagen
 
17. April 1729
1. Ostertag
       
18. April 1729
2. Ostertag
       
18. April 1729
Trauung
   120a  Fragment

EA:
19. April 1729
3. Ostertag

 

 

 

145

A 60

Ich lebe,
mein Herze,
zu deinem Ergötzen
" Dialogus"

Nach 1750 durch Voranstellung von zwei Sätzen erweitert (Bach / Telemann)

24. April 1729
Quasimodogeniti
       
01. Mai 1729
Misericordias Domini
       

08. Mai 1729
Jubilate

       
15. Mai 1729
Cantate
       
22. Mai 1729
Rogate
       
26. Mai 1727
Himmelfahrt
       
29. Mai 1729
Exaudi
       
05. Juni 1729
1. Pfingstag
       

EA:
06. Juni 1729
2. Pfingsttag

 

 

 

174

A 87

Ich liebe den Höchsten
von ganzem Gemüte

Satz 1 erweitert und überarbeitet aus
BWV 1048 / 3
BC O 7 / 3 oder aus deren gemeinsame Vorlage entnommen

07. Juni 1729
3. Pfingsttag
       
12. Juni 1729
Trinitatis
       
12. Juni 1729
Trauerfeier
Nicolaus Ernst Bodinus
     Was spielt ihr denn, ihr Straffen SaitenBachisches Collegium Musicum beteiligt, Musik verschollen, ein Werk von Johann Sebastian Bach ?
19. Juni 1729
1. Son.n. Trinitatis
       
26. Juni 1729
2. Son. n . Trinitatis
       

03. Juli 1729
3. Son.n. Trinitatis

       
05. Juli 1729
Trauung
Johann Georg Artopae
Johanna Judith Hertel
 

ThK

    Musik von Johann Sebastian Bach ?
verschollen

10. Juli 1729
4. Son.n. Trinitatis

       

17. Juli 1729
5. Son.n. Trinitatis

       

24. Juli 1729
6. Son.n. Trinitatis

       
26. Juli 1729
Trauung
Christoph Georg Winckler
& Caroline Wilhelmine Jöcher

Leipzig
Schellhafers Haus, Klostergasse
(?)

  Anh. I 212 Vergnügende Flammen, verdoppelt die MachtMusik verschollen

31. Juli 1729
7. Son.n. Trinitatis

       

07. August 1729
8. Son.n. Trinitatis

       

14. August 1729
9. Son.n. Trinitatis

       

21. August 1729
10. Son.n. Trinitatis

       

28. August 1729
11. Son.n. Trinitatis

       
EA
29. August 1729
Ratswahl
   120 Gott,
man lobet dich in der Stille
 
04. September 1729
12. Son. n. Trinitatis
       

11. September 1729
13.Son.n. Trinitatis

       

18. September 1729
14. Son.n. Trinitatis

       

25. September 1729
15. Son.n. Trinitatis

       
EA
29. September 1729
Michaelistag
   149 Man singet mit Freuden vom Sieg 

02. Oktober 1729
16. Son.n. Trinitatis

       

09. Oktober 1729
17. Son.n. Trinitatis

       

16. Oktober 1729
18. Son.n. Trinitatis

       

EA
20./21. Oktober 1729
Trauerfeier Thomasschulrektor
Johann Heinrich Ernesti

 

 

 

226

C 2

Der Geist hilft unserer
Schwachheit auf

 

23. Oktober 1729
19. Son.n. Trinitatis

       

30. Oktober 1729
20. Son.n. Trinitatis

       
31. Oktober
Reformationstag
       

EA:
06. November 1729?
21. Son. n. Trinitatis

 

 

 

188

A 154

Ich habe meine Zuversicht

EA
evt. schon am 17.10.1728?

13. November 1729
22. Son. n. Trinitatis
       
20. November 1729
23. Son. n. Trinitatis
       
27. November 1729
1. Advent
       
04. Dezember 1729
2. Advent

TEMPUS CLAUSSUM
keine Aufführung von Figuralmusik im Gottesdienst

11. Dezember 1729
3. Advent
18. Dezember 1729
4. Advent
25. Dezember 1729
1. Weihnachtstag
       
26. Dezember 1729
2. Weihnachtstag
       
27. Dezember 1729
3. Weihnachtstag
       

1728 - 1731

1729 -1731

Copyright© 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis