Text-, Liedvorlagen, Bibelkonkordanzen und Besetzungsangaben
zu den geistlichen Kantaten Johann Sebastian Bachs

zurück

bach-enblem

BWV 117
BC A 187
Textdichter:
T
extdruck:
Entstehungszeit des Textes:
N.B.:
Parodiebezug
Satz 4 evt. aus einem ansonst verschollenen Werk übernommen oder
vor 1735 in einem anderen Werk verwendet. Weitere Sätze - nicht die Sätze 1 & 2 -
evt. auch aus anderem / anderen Werk/Werken übernommen. Reinschriftcharakter der Partitur.

Autographe Partitur, Bl. 1r Kopftitel
JJ. Sey Lob und her dem höchsten Guth. à 4 Voci. 2 Trav: 2 Hautb: 2 Violini Viola
e Cont. di Bach

Autographe Partitur ,weiterer Kopftitel
J. J. Sey Lob und Ehr dem Höchsten Guth. à 2 Travers. 2 Hautb. 2 Violini Viola
e Continuo di Bach

Coro
Soprano, Alto, Tenore, Basso,
Flauto traverso I&II,
Oboe I&II,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut,
dem Vater aller Güte,
dem Gott, der alle Wunder tut,
dem Gott, der mein Gemüte
mit seinem reichen Trost erfüllt,
dem Gott, der allen Jammer stillt,
gebt unserm Gott die Ehre!

Cantus firmus
"Es ist das Heil uns kommen her"

Choraltext
Johann Jakob Schütz, 1673
1. - 9. Strophe aus
" Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut,"

2 Vers. Recit Basso solo
Recitativo
Basso,
Basso continuo:

Es danken dir die Himmelsheer,
O Herrscher aller Thronen,
und die auf Erden, Luft und Meer
in deinem Schatten wohnen,
die preisen deine Schöpfersmacht,
die alles also wohl bedacht,
gebt unserm Gott die Ehre!

Hautb d'Amour 1
Hautb d'Amour 2
Tenor

Aria
Tenore,
Oboe d'amore I&II,
Basso continuo:

Was unser Gott geschaffen hat,
das will er auch erhalten
darüber will er früh und spat
mit seiner Gnade walten.
In seinem ganzen Königreich
ist alles recht und alles gleich,
gebt unserm Gott die Ehre!

4 Versus. Choraleiter
Chorale
Soprano,
Alto,
Tenore,
Basso,
Basso continuo
[Stomenti colla parte]:

Ich rief dem Herrn in meiner Not:
Ach Gott, vernimm mein Schreien!
Da half mein Helfer mir vom Tod
und ließmir Trost gedeihen.
Drum dank, ach Gott, drum dank ich dir
ach danket, danket Gott mit mir!
Gebt unserm Gott die Ehre!

Versus 5 Recit.
Recitativo
Alto,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Der Herr ist noch und nimmer nicht
von seinem Volk geschieden,
er bleibet ihre Zuversicht
ihr Segen, Heil und Frieden
mit Mutterhänden leitet er
die Seinen stetig hin und her.
Gebt unserm Gott die Ehre!

Versus
6
Violino solo

Aria
Basso,
Violino solo,
Basso continuo:

Wenn Trost und Hülf ermangeln muß,
die alle Welt erzeiget,
so kommt, so hilft der Überfluß,
der Schöpfer selbst, und neiget
die Vateraugen denen zu,
die sonsten nirgend finden Ruh.
Gebt unserm Gott die Ehre!

Versus 7.
Alto
Traversiere 1 è
Violons

Aria
Alto,
Flauto traverso,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Ich will dich all mein Leben lang,
o Gott, von nun an ehren
man soll, o Gott, den Lobgesang
an allen Orten hören.
Mein ganzes Herz ermuntre sich,
mein Geist und Leib erfreuet sich.
gebt unserm Gott die Ehre!

Versus
8.
Recit.

Recitativo
Tenore,
Basso continuo:

Ihr, die ihr Christi Namen nennt,
gebt unserm Gott die Ehre!
Ihr, die ihr Gottes Macht bekennt,
gebt unserm Gott die Ehre!
Die falschen Götzen macht zu Spott,
der Herr ist Gott, der Herr ist Gott:
Gebt unserm Gott die Ehre!

Versus 9. uti Primus
Fine.

Coro
Soprano, Alto, Tenore, Basso,
Flauto traverso I&II,
Oboe I& II,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

So kommet vor sein Angesicht
mit jauchzenvollem Springen
bezahlet die gelobte Pflicht
und laßt uns fröhlich singen:
Gott hat alles wohl bedacht
und alles, alles recht gemacht,
gebt unserm Gott die Ehre!

bach-enblem

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis