Text- und Liedvorlagen sowie Bibelkonkordanzen zu den Motetten /Trauermusiken Johann Sebastian Bachs

zu den Motetten

zu den Trauerkantaten

bach-enblem

BWV 118b, spätere Fassung
BC B 23b
Textdichter:
Martin Behm, 1608
Entstehungszeit des Textes:
1608
Werkfassungen:

1. Werkfassung

2. Werkfassung

BWV 118a
BC B 23a

O Jesu Christ,
meins Lebens
Licht

BWV 118b
BC B 23b

O Jesu Christ,
meins Lebens
Licht

Autographe Partitur Kopftitel
Motetto. à 4 Voci. 2 Litui. 2 Violini, Viola, 3 Oboe e Baßono se piace
e Continuo

Coro
Soprano, Alto, Tenore, Basso,
Lituo I&II, Oboe I&II, Oboe da caccia,
Fagotto ad libitum, Violino I&II, Viola, Basso continuo
:
O Jesu Christ, meins Lebens Licht
mein Hort, mein Trost, mein' Zuversicht,
auf Erden bin ich nur ein Gast
und drückt mich sehr der Sündenlast.

Choraltext
Martin Behm, 1608
1.Strophe aus
"O Jesu Christ, meins Lebens Licht"

bach-enblem

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis