zurück

bach-enblem

BWV 123
BC A 25
Textdichter:
unbekannt
Entstehungszeit des Textes:
vor 6. Januar 1725 (EA)

Autographe Partitur Titelblatt
Festo Ephiphanias.
Liebster Immanuel, Herzog der Fromen.
à
4 Voci.
2 Traversieri
2 Hautb: d' Amour
2 Violini
Viola
e
Cintinuo
di
J.S.Bach

Autographe Partitur Kopftitel
J.J. Festo Epiphan: Christi. Liebster Imanuel, Hertzog der Fromen.

Originalstimmen Titelumschlag (um 1750)
Festo Epiphanias etc.
Liebster Immanuel etc.
a 4 Voc:
2 Travers.
2 Hautb: d'Amour
2 Violini
Viola
e
Continuo
d Signore Joh. Seb. Bach

Coro
Soprano, Alto, Tenore, Basso,
Flauto traverso I&II,
Oboe d'amore I&II,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:
Liebster Immanuel, Herzog der Frommen,
du, meiner Seelen Heil, komm, komm, nur bald!
Du hast mir, höchster Schatz, mein Herz genommen,
so ganz vor Liebe brennt und nach dir wallt.
Nichts kann auf Erde
mir liebers werden,
als wenn ich meinen Jesum stets behalt.

Cantus firmus & Choraltext:
Ahaservus Fritsch, 1679
1. Strophe aus
"Liebster Immanuel, Herzog der Frommen"

Recitativo
Alto,
Basso continuo:

Die Himmelssüssigkeit, der Auserwählten Lust,
erfüllt auf Erden schon mein Herz und Brust,
wenn ich den Jesusnamen nenne
und sein verborgnes Manna kenne:
gleichwie der Tau ein dürres Land erquickt,
so ist mein Herz
auch bei Gefahr und Schmerz
in Freudigkeit durch Jesu Kraft entzückt.

Freie Umdichtungen nach
Ahaservus Fritsch, 1679
2. - 5. Strophe aus
"Liebster Immanuel, Herzog der Frommen"

Aria 2 Hautb d'Amore
Aria
Tenore,
Oboe d'amore I&II,
Basso continuo:

Auch die harte Kreuzesreise
und der Tränen bittre Speise
schreckt mich nicht.
      Wenn die Ungewitter toben
      sendet Jesus mir von oben
      Heil und Licht.

Recitativo
Basso,
Basso continuo:

Kein Höllenfeind kann mich verschlingen,
das schreiende Gewissen schweigt.
Was sollte mich der Feinde Zahl umringen?
Der Tod hat selbsten keine Macht,
mir aber ist der Sieg schon zugedacht,
weil sich mein Helfer mir, mein Jesus, zeigt.

Aria Travers. solo
Aria
Basso,
Flauto traverso I solo,
Basso continuo:

Laß, o Welt, mich aus der Verachtung
in betrübter Einsamkeit!
      Jesus, der in Fleisch gekommen
      und mein Opfer angenommen,
      bleibet bei mir allezeit.

Chorale
Soprano e Flauto traverso I&II (all'8va)
e Oboe d'amore I&II e Violino I,
Alto e Violino II,
Tenore e Viola,
Basso,
Basso continuo:
Drum fahrt nur immer hin, ihr Eitelkeiten,
du, Jesu, du bist mein, und ich bin dein
ich will mich von der Welt zu dir bereiten
du sollt in meinem Herz und Munde sein.
Mein ganzes Leben
sei dir ergeben.
Bis man mich einsten legt ins Grab hinein.

Cantus firmus & Choraltext:
Ahaservus Fritsch, 1679
6. Strophe aus
"Liebster Immanuel, Herzog der Frommen"

bach-enblem

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis