Text-, Liedvorlagen, Bibelkonkordanzen und Besetzungsangaben
zu den geistlichen Kantaten Johann Sebastian Bachs

zurück

bach-enblem

BWV 248 / IV
BC D 7 / IV
Textdichter:
unbekannt
(vielleicht C. F. Henrici = Picander?)

Originales Textheft Leipzig 1734:

Aufs Fest der Beschneidung
Christ.
frühe zu St. Thomae Nachmittage
zu St. Nicolai.

Entstehungszeit des Textes:
vor 1734 (EA)

Autographe Partitur (Blatt 35 r unten)
Pars 4 Oratorii

Autographe Partitur Kopftitel
J.J. FestoCircumcisionis Xsi. à 4 Voci. 2 Corni da Caccia. 2 Hautb. 2 Violini
Viola e Cont. di Bach

Originalstimmen Titel (Stimmensatz 4 / 6 zum 4. Teil)
Pars 4 Oratorii
Festo Circumcisionis Christ
Fallt mit Dancken, fallt mit Loben
â
4 Voci.
2 Corni da Caccia
2 Hautbois
2 Violini
Viola
e Continuo
di
Joh.Sebast:Bach

Tutti
Coro
Soprano, Alto, Tenore, Basso,
Corno da caccia I&II,
Oboe I&II,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Fallt mit Danken, fallt mit Loben
vor des Höchsten Gnadenthron!
    Gottes Sohn
    will der Erden
    Heiland und Erlöser werden
    Gottes Sohn
    dämpft der Feinde Wut und Toben.

Parodiebezug
Parodie nach
BWV 213 / 1
BC G 18 / 1

Aria Tutti
Rathschl.
der
Götter.

Coro
Soprano, Alto,
Tenore,
Basso,
Corno I&II,
Oboe I&II,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Laßt uns Sorgen, laßt uns wachen
über unsern Göttersohn!
   Unser Thron
   wir auf Erden
   herrlich und verkläret werden,
   unser Thron
   wird aus ihm ein Wunder machen.

Recitativo Evangeliste
Tenore,
Basso continuo:

"Und da acht Tage um waren,
daß das Kind beschnitten würde,
da ward sein Name genennet Jesus,
welcher genannt war von dem Engel,
ehe denn er im Mutterleibe empfangen ward."

 

Recit. con accomp:
Chorale und Recitat.

Recitativo e Chorale
Soprano e Violino I,
Basso,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Immanuel, O süßes Wort!
Mein Jesus heißt mein Hort,
mein Jesus heißt mein Leben,
mein Jesus hat sich mir ergeben
mein Jesus soll mir immerfort
vor meinen Augen schweben.
Mein Jesus heißet meine Lust,
mein Jesus labet Herz und Briust.
    Jesus, du mein liebstes Leben,
    meiner Seelen Bräutigam,

Komm! Ich will dich mit Lust umfassen,
mein Herze soll sich nimmer lassen,
    der du dich vor mich gegeben
    an des bittern Kreuzes Stamm!

ach! So nimm mich zu dir!
Auch in dem Sterben sollst du mir
das Allerliebste sein
in Not, Gefahr und Ungemach
seh ich dir sehnlichst nach.
Was jagte mir zuletzt der Tod für Grauen ein?
Mein Jesus! Wenn ich sterbe,
so weißich, daß ich nicht verderbe.
Dein Name steht in mir geschrieben,
der hat des Todes Furcht vertrieben.

Cantus firmus
Choralemelodie vor EZ WO bislang nicht nachweisbar,
wohl von Johann Sebastian Bach neu komponiert

Choraltext
Johann Rist, 1642
"Jesu du mein liebstes Leben"
Stollen der 1. Strophe

Aria e Echo
Soprano,
Soprano in Echo,
Oboe I,
Basso continuo:

Flößt mein Heiland, flößt dein Name
auch den allerkleinsten Samen
jenes strengen Schreckens ein?
Nein, du sagst ja selber nein. - Nein!
Sollt ich nun das Sterben scheuen?
Nein, dein süßes Wort ist da!
Oder sollt ich mich erfreuen?
Ja, du Heiland sprichst selbst ja, - Ja!

Parodiebezug
Parodie nach
BWV 213 / 5
BC G 18 / 5

Aria Hercules
Hercules - Alto,
Echo - Alto.
Oboe d'Amore,
Basso continuo:
Hercules
Treues Echo dieser Orten,
sollt ich bei den Schmeichelworten
süßer Leitung irrig sein?
Gib mir Antwort: Nein!

   Echo
   Nein!

Hercules
Oder sollte das Ermahnen,
das so mancher Arbeit nah,
mir die Wege besser bahnen?
Ach! so sage lieber: Ja!

   Echo
   Ja!

Recit: con Chorale
Recit con accomp:
Recit. und Chorale

Recitativo e Chorale
Soprano e Violino I,
Basso,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Wohlan, dein Name soll allein
in meinem Herzen sein!
    Jesu, meine Freund und Wonne
    Meine Hoffnung, Schatz und Teil,

So will ich dich entzücket nennen,
wenn Brust und Herz zu dir vor Liebe brennen.
    Mein Erlösung, Schmuck und Heil,
doch liebster, sage mir:
Wie rühm ich dich? Wie dank ich dir?
    Hirt und König, Licht und Sonne,
    ach! wie soll ich würdiglich,
    mein Herr Jesu, preisen dich?

Cantus firmus
Choralemelodie vor EZ WO bislang nicht nachweisbar,
wohl von Johann Sebastian Bach neu komponiert

Choraltext
Johann Rist, 1642
"Jesu du mein liebstes Leben"
Abgesang der 1. Strophe

Aria
Tenore,
Violino I solo,
Violino II solo,
Basso continuo:

Ich will nur dir zu Ehren leben,
mein Heiland, gib mir Kraft und Mut,
daß es mein Herz recht eifrig tut!
    Stärke mich,
    deine Gnade würdiglich
    und mit Danken zu erheben!

Parodiebezug
Parodie nach
BWV 213 / 7
BC G 18 / 7

Aria Virtus
Aria
Tugend - Tenore,
Oboe I,
Violino I solo,
Basso continuo:

Auf meinen Flügeln sollst du schweben,
auf meinem Fittich steigest du
den Sternen wie Adler zu.
   Und durch mich
   soll dein Glanz und Schimmer sich
   zur Vollkommenheit erheben.

Chorale
Soprano e Violino I,
Alto e Violino II,
Tenore e Viola,
Basso,
Corno da caccia I&II, Oboe I&II,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Jesus richte mein Beginnen,
Jesus bleibe stets bei mir,
Jesus zäume mir die Sinnen,
Jesus sei nur mein Begier,
Jesus sei mir in Gedanken,
Jesus, lasse mich nicht wanke!

Cantus firmus
Choralemelodie vor EZ WO bislang nicht nachweisbar,
wohl von Johann Sebastian Bach neu komponiert

Choraltext
Johann Rist, 1642
15. Strophe aus
"Hilf, Herr Jesu, laß gelingen"

bach-enblem

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis