Text-, Liedvorlagen, Bibelkonkordanzen und Besetzungsangaben
zu den geistlichen Kantaten Johann Sebastian Bachs

zurück

bach-enblem

BWV 248 V
BC D 7 / V
Textdichter:
unbekannt
(vielleicht C. F. Henrici = Picander?)

Originales Textheft Leipzig 1734:

Am Sonntage nach dem
Neuen Jahr.
In der Kirche zu St. Nicolai.

Entstehungszeit des Textes:
vor 1734/35 (EA)

Autographe Partitur Kopftitel
J.J. Dominica post Fest: Circumcis: à 4 Voci. 2 Hautb. d'Amour, 2 Violi Viola
e Cont. di Bach

Originalstimmen Titel (Stimmensatz 5 / 6 zum 5. Teil)
Pars 5 Oratorii
Dominica post Festu Circumcisionis
Ehre sey Dir Gott gesungen.
à
4 Voci.
2 Hautb. d'Amour
2 Violini
Viola
e
Continuo
di
Joh.Sebast:Bach

Vivace
Coro
Soprano, Alto, Tenore, Basso,
Oboe d'amore I&II,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Ehre sei dir, Gott gesungen,
dir sei Lob und Dank bereit´,
    Dich erhebet alle Welt,
    weil dir unser Wohl gefällt,
    weil anheut
    unser aller Wunsch gelungen,
    weil uns dein Segen so herrlich erfreut.

geplante Parodiebezug
als Parodie nach
BWV 213 / 9
BC G 18 / 9

geplant,
aber Neukomposition erstellt..

BWV 213 / 9
BC G 18 / 9

ist umgearbeitet übernommen aus
BWV 184a
BC G 8 / 6
Diese Vorlage wurde wiederum in
BWV 184
BC A 88

übernommen

Aria.
Chor der Musen

Tutti

Coro
Die Musen - Soprano, Alto, Tenore, Basso,
Corno I&II,
Oboe I&II,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo:

Musen
Lust der Völker, Lust der Deinen,
blühe holder Friederich!
   Mercur
   Deiner Tugend Würdigkeit
   stehet schon der Glanz bereit,
   und die Zeit
   ist begierig zu erscheinen
   eile, mein Friedrich, sie wartet auf dic
h.

Evangelista Recit nach dem Chor
Recitativo Evangeliste
Tenore,
Basso continuo:

"Da Jesus geboren war zu Bethlehem
im jüdischen Lande zur Zeit des Königes Herodis,
siehe da kamen die Weisen vom Morgenlande und sprachen:"

 

Coro e Recitativo
Soprano, Alto, Tenore, Basso,
Oboe d'amore I e Violino I,
Oboe d'amore II e Violino II,
Viola,
Basso continuo
e Alto,
Violino I&II,
Basso continuo:

Coro
"Wo ist der neugeborene König der Jüden?"
      Alto
    Sucht Ihn in meiner Brust,
    hier wohnt er, mir und ihm zur Lust!
Coro
"Wir haben seinen Stern gesehen im Morgenlande
und sind kommen, ihn anzubeten."
      Alto
    Wohl euch, die ihr das Licht gesehen,
    es ist zu eurem Heil geschehen!
    Mein Heiland, du, du bist das Licht,
    das auch den Heiden scheinen sollen,
    und sie, sie kennen dich noch nicht,
    als sie dich schon verehren wollen.
    Wie hell, wie klar muß nicht dein Schein,
    geliebter Jesu, sein!

Parodiebezug
möglicherweise nach
BWV 247, 114 (Zählung BGA) bzw BWV 247, 39b (Zählung NBG)
BC D 4 / 39b







Pfui dich, wie fein zerbrichest du den Tempel




und bauest ihn in dreien Tagen!
Hif dir nun selber und steig herab vom Kreuze!

Chorale
Soprano e Oboe d'amore I& II e Violino I,
Alto e Violino II,
Tenore e Viola,
Basso,
Basso continuo:

Dein Glanz all´Finsternis verzehrt,
die trübe Nacht in Licht verkehrt.
Leit uns auf deinen Wegen,
daß dein Gesicht und herrlich Licht
wir ewig schauen mögen

Cantus firmus
Nürnberg, 1581
"In dich hab ich gehoffet, Herr,"

Choraltext
Georg Weissel, 1642
5. Strophe aus
"Nun, liebe Seel,nun ist es Zeit"

Aria Oboe 1 solo e Basso
Aria
Basso,
Oboe d'amore,
Basso continuo:

Erleucht auch meine finstre Sinnen,
erleuchte mein Herz
durch der Strahlen klaren Schein!
    Dein Wort soll mir die hellste Kerze
    in allen meinen Werken sein
    dies lässet die Seele nichts Böses beginnen.

Parodiebezug
Parodie nach
BWV 215 / 7
BC G 21 / 7

Violini e Violetta
Aria
Soprano e Oboe d'amore,
Flauto traverso I e Flauto traverso II,
Violino I e Violino II e Viola (Violetta):

Durch die von Eifer entflammeten Waffen
Feinde bestrafen,
bringt zwar manchem Ehr und Ruhm
aber die Bosheit mit Wohltat vergelten,
ist nur der Helden,
ist Augustens Eigentum.

Recitativo Evangeliste
Tenore,
Basso continuo:
"
Da das der König Herodes hörte,
erschrak er und mit ihm das ganze Jerusalem."

 

Recitativo
Alto,
Violino I&II, Viola,
Basso continuo
.
Warum wollt ihr erschrecken?
Kann meines Jesus Gegenwart
euch solche Furcht erwecken?
O! sollet ihr euch nicht
vielmehr darüber freuen,
weil er dadurch verspricht,
der Menschen Wohlfahrt zu erneuen.

 

Recitativo Evangeliste
Tenore,
Basso continuo:
"Und ließ versammlen alle Hohenpriester und Schriftgelehrten
unter dem Volk und erforschete von ihnen,
wo Christus sollte geboren werden.
Und sie sagten zu ihm:
Zu Bethlehem im jüdischen Lande
denn allso stehet geschrieben durch den Propheten:
Und du Bethlehem im jüdischen Lande
bist mitnichten die kleinest unter den Fürsten Juda
denn aus dir soll mir kommen der Herzog
der über mein Volk Israel ein Herr sei.

 

Aria Terzetto e Violino solo
Terzetto
Soprano, Alto, Tenore,
Violino solo,
Basso continuo:

Ach, wenn wird die Zeit erscheinen?
Ach wenn kömmt der Todt der seinen?
Schweigt er ist schon würklich hier!
    Jesu ach so komm zu mir!

Parodiebezug
Möglicherweise Parodie,
Vorlage unbekannt

Recitativo
Alto,
Oboe d'amore I&II,
Basso continuo:

Mein Liebster herrschet schon.
Ein Herz, das seine Herrschaft liebet
und sich Ihm ganz zu eigen gibet,
ist meines Jesu Thron.

 

Chorale
Soprano e Oboe d'amore I&II e Violino I,
Alto e Violino II,
Tenore e Viola,
Basso continuo:

Zwar ist solche Herzenstube
wohl kein schöner Fürstensaal,
Sondern eine finstre Grube
doch sobald dein Gnadenstrahl
In denselben nur wird blinken
wird es voller Sonne dünken

Cantus firmus
Heinrich Albert, 1642
"Gott des Himmels und der Erden"

Choraltext
Johann Franck, 1655
9. Strophe aus
"Ihr Gestirn, ihr hohlen Lüfte"

bach-enblem

Copyright © 2002 - by Jochen Grob
Alle Angaben ohne Gewähr.
Fehler und Irrtümer vorbehalten
Quellen siehe
Literaturverzeichnis