WappenLexikon Geschichte Baden+Württemberg:
Geschichte Württembergs von 1092 bis 2002: Übersicht

philatelistisch unterstützt.  © Manfred Ebener
zur Startseite  Links zu den Lexikon- Buchstaben: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S Sch T U V W Z
Geschichte Württembergs von 1092 bis 1945:

Übersicht über die einzelnen Artikel:
:
Im Gebiet des heutigen Baden- Württemberg gibt es um 1090 das Herzogtum Schwaben, in dem sich eine ganze Reihe von Grafschaften und Fürstentümern bilden (neben den Klöstern, später auch Reichsstädten und Reichsritterschaften): die Staufer, Zähringer, Welfen, die Grafen von Calw, Pfalzgrafen von Tübingen, Herzöge von Teck, die Wirtemberger und viele andere mehr.
Die Landesgeschichte Württembergs umfasst also nur einen begrenzten Ausschnitt der Geschichte im Territorium des heutigen Baden-Württemberg.

Die Geschichte Württembergs von den Anfängen um 1092 bis zum Ende des 2. Weltkriegs 1945 wird hier in 4 Perioden je auf extra Sites dargestellt, die über Links erreichbar sind:

1. Die Zeit der Grafschaft Wirtembergs (1092 - 1495)

2. Die Zeit des Herzogtum Wirtembergs (1495 - 1805)

3. Die Zeit des Königreich Württembergs (1806 - 1918)

4. Die Zeit der Republik Württemberg u.a. (1919 - 1945).

Die Zeit von 1945 bis zur Fusion zum Land Baden-Württemberg 1952 ist auf einer weiteren Site beschrieben:

5.Baden + Württemberg 1945 - 1952

6. Baden - Württemberg 1952 - 2002

Weitere wichtige Artikel im Lexikon zur Geschichte Württembergs:

7. Herrscherhäuser in Baden + Württemberg:
   Stammtafeln der regierenden Häuser im Südwesten

8. Karten zur Geschichte Südwestdeutschlands

9. Zeittafel zur Geschichte von den Anfängen (fast) 
   bis zur Gegenwart

10. Die Geschichte Badens von den Zähringern bis zum Ende 
     der Republik Baden (ca.962 - 1945) wird in einem extra Artikel 
     dargestellt.

Geschichte Württembergs von 1092 bis 1945:

Übersichtskarte und Hinweise auf einige externe Links:

1789+1806Karte VI:
Territoriale Entwicklungen in Südwestdeutschland bis 1806:

Das Gebiet des späteren Baden und Württemberg 1789 und 1806 (nach der Bildung des Großherzogtums Baden und des Königreichs Württemberg)

[nach Bauer u.a.: Unser Land Baden-Württemberg, Theiss- Verlag 1986]

[Durch Anklicken Vergrößerung der Karte (145 KB)]



Externe Links zur Geschichte Württembergs insgesamt:

- Web-Informationen zur Geschichte Baden-Württembergs im Internet:

Fachinformation Geschichte, Adressen und Links, besonders zu Baden-Württemberg und Rheinland- Pfalz: http://www.ub.uni-heidelberg.de/helios/fachinfo/www/gesch/adrind.htm

- Weitere Web-Informationen zur Geschichte Württembergs:

http://www.pantel-web.de/bw_mirror/history/bwhist.htm

. - zu den einzelnen Seiten der Geschichte Württembergs:
Übersicht
Geschichte Württembergs 1: Grafschaft Wirtemberg (1092 - 1495)
Geschichte Württembergs 2: Herzogtum Wirtemberg (1495 - 1805)
Geschichte Württembergs 3: Königreich Württemberg (1806 - 1918)
Geschichte Württembergs 4: Republik Württemberg (1918 - 1945)
Baden + Württemberg von 1945 bis zum Südweststaat 1952
Baden - Württemberg von 1952 - 2002

zum Seitenanfang
zur Startseite  Links zu den Lexikon- Buchstaben: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S Sch T U V W Z

© Manfred Ebener / m.ebener@z.zgs.de / Lexikon Geschichte Baden-Württemberg: Württembergs Geschichte  / letzte Änderung: 14.2.2012

Free counter and web stats partnersuche-vergleich.eu