SPQR

Latein

SPQR

 

 

Josef Eberle, alias Sebastian Blau, Verleger Stgt. Zeitung,

Verfasser von lateinischen und schwäbischen Gedichten.

 

 

Grabinschrift

(c) 2002 by Reho

 

Inschrift auf seinem Grabstein (+ 1986) in Rottenburg/N. :

 

 

Hoc iacet in tumulo vates, cui fata recusant

carminibus meritum nomen ad astra volans.

 

Ingenio vir non caruit neque amore camenae,

tempora sed rumpent vatis utramque lyram:

 

Desinet audiri mox integra Sueba loquela,

et quis cras Latii voce peritus erit ?

 

 

 

Unter dem Hügel hier ruht ein Poet, dem das Schicksal verweigert,

daß er am Himmel als Stern leuchte nach seinem Verdienst.


Weder gebrach`s ihm am Geist, noch zeigte die Muse sich spröde,

nein, es zerbrach ihm brutal seine zwei Leiern die Zeit:


Bald wird der lautere Klang des lebendigen Schwäbisch* verstummen

und schon morgen vielleicht keiner
Latein* mehr verstehn.



Josef Eberle

 

Die Übersetzung zeigt, daß Eberle im Deutschen nicht weniger genial war, als im Lateinischen !

 

    * Leute, das müssen wir verhindern !!

 

Reinhard Horber