Arbeitsprojekt
Glashüttenatlas Baden-Württemberg


Wissenswertes über das Arbeitsprojekt

Das Arbeitsprojekt „Glashüttenatlas Baden-Württemberg“ wurde am 18. Oktober 1997 in Murrhardt als lockerer Zusammenschluss von Glashüttenforschern und -liebhabern gegründet.
Bei diesem Arbeitsprojekt kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der über Glashütten im heutigen Baden-Württemberg forscht oder sich für die Forschung interessiert. Eine formale Mitgliedschaft ist dazu nicht notwendig. Im Arbeitsprojekt haben bisher Historiker, Archäologen, Geologen, Glassammler und interessierte Laien mitgearbeitet.

Aufgabe und Ziel des Arbeitsprojekts ist es, sämtliche vermutete und nachgewiesene Standorte der Glasproduktion von den Anfängen bis 1945 im Gebiet des heutigen Baden-Württemberg zu dokumentieren.
Diese Dokumentation soll schließlich in Buchform publiziert werden.

Die Mitarbeiter und Freunde des Arbeitsprojekts treffen sich in der Regel zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) zu Sitzungen, um den Fortgang der Arbeit zu diskutieren und Forschungsergebnisse auszutauschen. Dabei werden auch kleinere Vorträge oder Kurzexkursionen zu Glashütten oder Glasmuseen angeboten.

Auf Grund der zurückgegangenen Mitarbeiterzahl finden derzeit keine Treffen statt!


Bisherige Sitzungen des Arbeitsprojekts Glashüttenatlas Baden-Württemberg

 

1. Treffen:

18.10.1997

Murrhardt (Schwäbisch-Fränkischer Wald)

2. Treffen:

04.04.1998

Tübingen-Bebenhausen (Schönbuch)

3. Treffen:

14.11.1998

Leutkirch (Allgäu)

4. Treffen:

05.06.1999

Villingen-Schwenningen-Herzogenweiler (Schwarzwald)

5. Treffen:

24.06.2000

Wüstenrot (Schwäbisch-Fränkischer Wald)

6. Treffen:

23.09.2000

Uhingen-Filseck (Schurwald)

 


Glashütten in Baden-Württemberg

In den verschiedenen Regionen des heutigen Bundeslandes Baden-Württemberg wurde schon seit vielen Jahrhunderten Glas hergestellt:

Schwarzwald
Die bekannteste Glasmacherregion in Baden-Württemberg ist der Schwarzwald mit über 200 nachgewiesenen oder vermuteten Glashüttenstandorten. Bereits im 12. Jahrhundert werden die ersten Hütten erwähnt, die letzten alten Glashütten produzierten bis ins 20. Jahrhundert (Buhlbach, Gaggenau, Schönmünzach, Wolterdingen ...).

Schwäbisch-Fränkischer Wald
Schon seit dem 13. Jahrhundert werden im Schwäbisch-Fränkischen Wald Glashütten erwähnt. Insgesamt sind rund 60 Hüttenplätze nachweisbar. Die letzte Glashütte (Erlach) war bis 1865 in Betrieb.

Württembergisches Allgäu
Auch im Allgäu gab es mehrere Glashütten. Die letzte (Schmidsfelden) wurde 1898 stillgelegt.

Schurwald
Die bekanntesten Glashütten des Schurwalds liegen im Nassachtal. Sie sind für das 15./16. Jahrhundert nachweisbar und durch archäologische Ausgrabungen relativ gut erforscht.

Schönbuch
Für den Schönbuch sind 2 Glashütten nachweisbar. Die Glashütte im Goldersbachtal bei Bebenhausen, die durch mehrere archäologische Ausgrabungen bekannt geworden ist, wurde etwa 1490 aufgegeben.

Auch in den Ellwanger Bergen, in Oberschwaben, im Odenwald und in anderen Gebieten Baden-Württembergs sind einzelne Glashütten nachweisbar.


Neuere Publikationen zu Glashütten in Baden-Württemberg

 

 

2015

*

Hasenmayer, Marianne ; Denzler, Thomas: Die Glashütten im Schwäbischen Wald. In: Schwäbische Heimat 66. 2015, S.142-149.

*

Theilacker, Manfred E.: Kulturgut Glas und Spiegel : Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Spiegelfabrik Spiegelberg (Württ.) ; ein Regiebetrieb des Herzoglichen Kirchenrats. - Ostfildern : Thorbecke, 2015. - XXII, 799 S. - (Stuttgarter Historische Studien zur Landes- und Wirtschaftsgeschichte ; 24).

 

 

 

2011

*

Das Glasmuseum in Spiegelberg. In: Schönes Schwaben 25/26. 2011, 2, S.54.

*

Klein, Kurt: Das Glaserdorf Herzogenweiler bei Villingen : das Kreuz, Glas zu machen. In: Der Schwarzwald 2011, 1, S.31-32.

*

Thierer, Manfred: Fast in Vergessenheit geraten : das Glasmacherdorf Leutkirch-Schmidsfelden. In: Schwäbische Heimat 62. 2011, 3, S.339-347.

 

 

 

2009

*

Kuhnert, Hannes: Respekt vor der Geschichte : Glashütte im Buhlbachtal ; erst 250 Jahre alt und schon fast vergessen. In: Jahrbuch Landkreis Freudenstadt 2009, S.94-97.

*

Störk, Werner: Im neuen Wald- und Glas-Zentrum von Gersbach : auf den Spuren der historischen Waldglas-Hütten. In: Das Markgräflerland 2009, 1, S.89-103.

 

 

 

2008

*

Frommer, Sören: Infrastruktur als Fragestellung der Glashüttenforschung : das Beispiel der Glashütte Glaswasen im Schönbuch. S. 119-124 in: Glashüttenlandschaft Europa : Beiträge zum 3. Internationalen Glassymposium / Hrsg: Helmut Flachenecker … Regensburg : Schnell + Steiner, 2008. - 211 S. - (Historische Studien der Universität Würzburg ; 8).

*

Hahn, Franz ; Schneider, Walter: Die Glashütte der Herrschaft Hohengeroldseck am Grassert und die Bedeutung des Waldes für ihren Betrieb. In: Die Ortenau 88. 2008, S.301-314.

*

Holzberger, Rudi: Über die Adelegg : auf den Spuren der Glasmacher. In: Oberschwaben naturnah 2008, S.53-55.

*

Wiedner, Karl-Heinz: Auf gläsernen Spuren in der Adelegg : historisches Glasmacherhandwerk aus Dornröschenschlaf erwacht. In: Das schöne Allgäu 71. 2008, 5, S.101-103.

 

 

 

2006

*

Hasenmayer, Marianne: Eine Glashütte im Klosterwald : die Spiegelberger Hütte unterhielt im 18. Jahrhundert am Standort des späteren Forsthauses eine Filiale, in der Flaschen, Trinkgläer und Fensterglas hergestellt wurden. S.18-37 in: Das Forsthaus Joachimstal : Ordnung und Freiheit, Natur und Ökonomie. - Schwäbisch Hall-Wackershofen : Hohenloher Freilandmuseum, 2006. - 144 S. - (Häuser, Menschen und Museum ; 3).

 

 

 

2005

*

Fliegauf, Uwe: "Für den Privatbetrieb geeignet ..." : vom Scheitern der staatlichen Glashütte Schönmünzach. In: Landkreis Freudenstadt : Jahrbuch 2005, S.149-158.

 

 

 

2004

*

Eberhardt, Johanna: Rettung für den Rest der Spiegelkolonie? : französische Glasfabrik baute vor 150 Jahren in Mannheim eine der ersten Arbeitersiedlungen. In: Stuttgarter Zeitung 60. 2004, 86, S.6 vom 14.04.

*

Frommer, Sören ; Kottmann, Aline: Archäologische Untersuchungen zur Glasproduktion im Schönbuch. In: Schwäbische Heimat 55. 2004, S.317-322.

*

Frommer, Sören ; Kottmann, Aline: Die Glashütte Glaswasen im Schönbuch : Produktionsprozesse, Infrastruktur und Arbeitsalltag eines spätmittelalterlichen Betriebs. - Büchenbach : Verl. Dr. Faustus, 2004. - 340 S. + CD-ROM. - (Tübinger Forschungen zur historischen Archäologie ; 1).

*

Kozlik, Andreas: Glashütten und Glasproduktion im Kirchenkirnberger Raum. S.96-99 in: Kirchenkirnberg : ein Pfarrdorf an der Grenze / hrsg. von Eberhard Bohn und Gerhard Fritz. - Remshalden : Hennecke, 2004. - 244 S.

*

Lehmkuhl, Volker: Was wird aus der Glashütte Baiersbronn-Buhlbach? In: Schwäbische Heimat 55. 2004, 1, S.84-85.

*

Thierer, Manfred: Ausgrabung eines Glasmacherofens in Schmidsfelden. S.120-123 in: Zeitzeichen / Hrsg.: Kreissparkasse Ravensburg. - Ravensburg. Band 1. - [2004]. - 128 S.

 

 

 

2003

*

Brinker, Bernhard ; Schüssler, Ulrich: Spätmittelalterliche Glasproduktion im Schönbuch bei Tübingen : zur Mineralogie und chemischen Zusammensetzung der Ofenbauten, Schmelztiegel, Glasreste und Glasfritten. S.39-45 in: Glashütten im Gespräch : Berichte und Materialien vom 2. Internationalen Symposium zur Archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas / Hrsg. Peter Steppuhn. - Lübeck : Schmidt-Römhild, 2003. - 216 S.

*

Frommer, Sören ; Kottmann, Aline: Eine spätmittelalterliche Glashütte im Schönbuch : Schmelzofen und Schmelzprozess. S.27-38 in: Glashütten im Gespräch : Berichte und Materialien vom 2. Internationalen Symposium zur Archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas / Hrsg. Peter Steppuhn. - Lübeck : Schmidt-Römhild, 2003. - 216 S.

*

Frommer, Sören ; Kottmann, Aline: Zur archäologischen Rekonstruktion von Produktionssequenzen : das Beispiel der Flachglasproduktion der Glashütte Glaswasen. In: Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 31. 2003, S.115-144.

*

Gerber, Christophe: Court-Chaluet bei Moutier (Berner Jura, Schweiz): eine Schwarzwälder Glashütte? S.63-69 in: Glashütten im Gespräch : Berichte und Materialien vom 2. Internationalen Symposium zur Archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas / Hrsg. Peter Steppuhn. - Lübeck : Schmidt-Römhild, 2003. - 216 S.

*

Hasenmayer, Marianne: Vom Bodenfund zum Museum : Glashüttenforschung in den Löwensteiner Bergen und im Mainhardter Wald. In: Museumsblatt 2003, 35, S.22.

*

Jenisch, Bertram: Glashütten im Südschwarzwald : ein Gewerbe und seine Standortfaktoren. In: Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters 31.2003, S. 194-195.

*

Kottmann, Aline ; Frommer, Sören: Glas aus dem Goldersbachtal : Untersuchung einer spätmittelalterlichen Produktionsstätte. In: Tübinger Blätter 89. 2003, S.28-36.

*

Lang, Walter: Zur Flachglasherstellung in spätmittelalterlichen Hütten im Nassachtal, Uhingen, Kreis Göppingen. S.97-102 in: Glashütten im Gespräch : Berichte und Materialien vom 2. Internationalen Symposium zur Archäologischen Erforschung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Glashütten Europas / Hrsg. Peter Steppuhn. - Lübeck : Schmidt-Römhild, 2003. - 216 S.

 

 

 

2002

*

Hilger, Franz: Glasbläserei war einst ein blühendes Gewerbe : die Folgen für die Landschaft waren katastrophal ; das Kloster St. Blasien und seine Dörfer. In: Der Schwarzwald 2002, 3, S.16-17.

*

Jenisch, Bertram: Glashütten im Schwarzwald. S.174-179 in: Centre, Region, periphery - Medieval Europe Basel 2002. - Hertingen : Folio-Verl., 2002. Band 3. Sections 6-8. - 439 S.

*

Kneißler, Rolf: Von Waldglashütten und dem alten Glasmacher-Handwerk : 800 Jahre Glasgeschichte in den Wäldern rund um Besenfeld, Baiersbronn, Freudenstadt, Dornstetten, Schömberg und Alpirsbach. - Freudenstadt : Heimat- und Museumsverein für Stadt und Kreis Freudenstadt, 2002. - 160 S. - (Freudenstädter Beiträge zur geschichtlichen Landeskunde zwischen Neckar, Murg und Kinzig ; 11).

*

Schüssler, Ulrich ; Lang, Walter: Mineralogische Untersuchungen zu Produktionseinrichtungen und Produkten der spätmittelalterlichen Glashütte „Salzwiesen“ im Nassachtal bei Uhingen. In: Hohenstaufen, Helfenstein 12. 2002, S.31-58.

 

 

 

2001

*

Blessing, Gerhard: Herzogenweiler im Schatten der Glasfabrik : ein ergänzender Beitrag zur Dorfgeschichte. - [Villingen-Schwenningen] : [Stadtarchiv], 2001. - 12 S. - (Blätter zur Geschichte der Stadt Villingen-Schwenningen ; 1/01).

*

Irmscher, Klaus: Die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel aus Gründau-Breitenborn im deutschen Südwesten. In: Genealogie 50. 2001, 1/2, S.464-476.

*

Jenisch, Bertram: Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Glashütten im Gebiet des Klosters St. Blasien. S.319-331 in: Zwischen den Zeiten : archäologische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters in Mitteleuropa / hrsg. von Jochem Pfrommer und Rainer Schreg. - Rahden : Leidorf, 2001. - 414 S. - (Internationale Archäologie ; 15).

*

Kneißler, Rolf: Der Schöllkopf und die spätmittelalterlichen Glashütten im nordöstlichen Schwarzwald. S.203-206 in: Spätmittelalter am Oberrhein. - Stuttgart : Thorbecke. Teil 2,1. Katalogband. - 2001. - 374 S.

*

Lang, Walter: Spätmittelalterliche Glasproduktion im Nassachtal, Uhingen, Kreis Göppingen. - Stuttgart : Theiss, 2001. - 188 S. - (Materialhefte zur Archäologie ; 59).

*

Rückert: Spiegel aus Spiegelberg : die Entdeckung einer Musterkollektion zur Spiegelherstellung aus dem 18. Jahrhundert ; das Archivale des Monats im Hauptstaatsarchiv Stuttgart. In: Archiv-Nachrichten 23. 2001, S.3-4.

*

Wiese, Wolfgang: Glashütte : von der Fabriksiedlung zum Bauerndorf. - Wald : Gemeinde Wald, 2001. - 336 S.

*

700 Jahre Glashütte : Beiträge zur 700-Jahr-Feier / Stadt Bonndorf. - Bonndorf : Stadt, 2001. - 95 S. - (Bonndorfer Texte ; 3).

 

 

 

2000

*

Hasenmayer, Marianne: Die Glashütten im Mainhardter Wald und in den Löwensteiner Bergen. // S.87-109 in: Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. - 3. Aufl. - Stuttgart : Theiss, 2000. - 279 S. - (Natur - Heimat - Wandern).

*

Irmscher, Klaus: Die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel aus Gründau-Breitenborn im deutschen Südwesten. In: Genealogie 49. 2000, 5/6, S.164-179.

*

Irmscher, Klaus: Die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel aus Gründau-Breitenborn im deutschen Südwesten. In: Genealogie 49. 2000, 7/8, S.220-239.

*

Maus, Hansjosef: Glashüttenstandorte im Schwarzwald : Ergebnisse einer Nachsuche in alten Karten, neuer Literatur und anderen Quellen. In: Badische Heimat 80. 2000, 1, S.36-48.

*

Thierer, Manfred: Die Glashütte Schmidsfelden. S.331–336 in: "Droben im Allgäu, wo das Brot ein End' hat" : zur Kulturgeschichte einer Region / Otto Kettemann (Hrsg.). - Kronburg-Illerbeuren, 2000 . - 512 S. - (Druckerzeugnisse des Schwäbischen Bauernhofmuseums Illerbeuren ; 14).

*

Weyer, Jost: Blüte und Niedergang der Glasproduktion in Nordwürttemberg : die Glashütten im Mainhardter Wald 1500 bis 1800. S.29-38 in: Wasserrad und Dampfmaschine : Beiträge einer Arbeitstagung des Landesmuseums für Technik und Arbeit in Mannheim ... im Jahr 1997 / hrsg. von Peter Schiffer. - Stuttgart : Thorbecke, 2000. - 162 S. - (Veröffentlichungen aus Württembergisch Franken ; 47).

 

 

 

1999

*

Keyler, Regina: Glasmacher und Glashütten. S.67-85 in: Wüstenrot : Geschichte einer Gemeinde im Schwäbisch-Fränkischen Wald / Hrsg.: Gemeinde Wüstenrot. - Wüstenrot, 1999. - 275 S. - (Gemeinde im Wandel ; 8).

*

Kozlik, Andreas: Die Wüstung Glashausen bei Oberstenfeld : gründete das Stift Oberstenfeld im 12./13. Jahrhundert eine Glashütte? In: Geschichtsblätter aus dem Bottwartal 8. 1999, S.44-51.

*

Schäfer, Günter: Die Glashütte des Klosters Frauenalb im Ettlinger Albtal : eine "Filiale" der Mittelberger Glashütte. In: Die Ortenau 79. 1999, S.462-474.

*

Scholkmann, Barbara ; Kottmann, Alina: Die Glashütte im Schönbuch bei Tübingen-Bebenhausen : Ergebnisse zur Flachglasproduktion. In: Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 1999, S.252-256.

*

Scholkmann, Barbara ; Kottmann, Aline ; Frommer, Sören: „Wenn man will meyster oder koestlich glaß schmeltzen“ : archäologische Ergebnisse zur spätmittelalterlichen Glasproduktion im Schönbuch. In. Der Sülchgau 42/43. 1998/99, S. 41-77.

*

Schreg, Rainer: Industriearchäologie in einer Glashütte des 19. Jahrhunderts: Schmidsfelden, (Stadt Leutkirch, Kreis Ravensburg). In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg 28. 1999, 2, S.107-111.

 

 

 

1998

*

Burkhardt, Eugen: Rückblick und Erinnerungen an die ehemalige Glashütte in Freudenstadt. In: Freudenstädter Heimatblätter 29. 1998, 12, S.[3].

*

Irmscher, Klaus: Johann Conrad I. Wentzel, der Gründer der Erlacher Glashütte, und die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel im deutschen Südwesten. In: Genealogie 47. 1998, 1/2, S.19-35.

*

Irmscher, Klaus: Die Brüder Hans Georg und Johann Christian Wentzel sowie die Wanderungsbewegungen der Glasmachersippe Franz Wenzel im Überblick. In: Genealogie 47. 1998, 5/6, S.148-163.

*

Irmscher, Klaus ; Beiler, Rosalind J.: Die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel aus Gründau-Breitenborn im deutschen Südwesten. In: Genealogie 47. 1998, 9/10, S.274-296.

*

Kozlik, Andreas: Glas für Kirchenbauten : Wälder waren im Mittelalter ein Zentrum der Glasproduktion. In: Heimatkalender für das Murrtal und den Schwäbischen Wald 1998, S.20-26.

*

Maus, Hansjosef ; Jenisch, Bertram: Schwarzwälder Waldglas : Glashütten, Rohmaterial und Produkte der Glasmacherei vom 12.-19. Jahrhundert. In: Alemannisches Jahrbuch 1997/98, S.325-524.

*

Ruynat, Charlotte: Glashandel in Württemberg vom frühen 17. bis zum Anfang des 19. Jhdt. : der Streit um den Markt zwischen dem Glashandwerk und den Glashändlern in Stuttgart und anderen Orten des Landes. - Waldenbuch : Dubois, 1998. - 40, L S.

*

Scholkmann, Barbara ; Kottmann, Aline: Neue Untersuchungen zur spätmittelalterlichen Glashütte im Schönbuch bei Bebenhausen. In: Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 1998, S.286-291.

*

Wagenplast, Peter: Die Rohstoffe der baden-württembergischen Glashütten. In: Der Aufschluss 49. 1998, S.286-292.

*

Weyer, Jost: Chemische Geräte und Apothekengefäße aus Glas zwischen 1550 und 1630 unter besonderer Berücksichtigung der Glashütte in Fischbach. In: Württembergisch Franken 82. 1998, S.39-72.

 

 

 

1997

*

Irmscher, Klaus: Die Wenzel-Ahnen des Altbundeskanzlers Helmut Schmidt und die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel im deutschen Südwesten. In: Genealogie 46. 1997, 7/8, S.597-625.

*

Maus, Hansjosef: Schwarzwälder Waldglas : Glashüttenstandorte, Rohmaterial und Produkte. In: Badische Heimat 77. 1997, S.237-256.

*

Scholkmann, Barbara: Glasproduktion in Zentraleuropa im Mittelalter : Fragestellungen und Ergebnisse der archäologischen Forschung. S.113-136 in: Siedlungsgeschichte und Waldnutzungsformen : erstes Nordschwarzwald-Symposion ; Baiersbronn 1994 / hrsg. von Sönke Lorenz … - Freudenstadt : Heimat- und Museumsverein für Stadt und Kreis Freudenstadt, 1997. - 167 S. - (Freudenstädter Beiträge zur geschichtlichen Landeskunde zwischen Neckar, Murg und Kinzig ; 10). - (Veröffentlichungen des Alemannischen Instituts ; 64).

*

Thierer, Manfred: Neues Leben für die Glasmacherei : die Glashütte Schmidsfelden bei Leutkirch. In: Das schöne Allgäu 60. 1997, 12, S.23-26.

*

Ziegler, Walter: Der Glas- und Hüttenmeister Hans Greiner aus Nassach : Stammvater der Thüringer Greiner. // S.66-75 in: Krautstrunk und Scheisserle : aus der Arbeit der Kreisarchäologie Göppingen / hrsg. von Walter Ziegler ... - Göppingen : Geschichts- und Altertumsverein, 1997. - 163 S.

 


Glasmacher und Genealogie

Die enorme Mobilität der Glasmacher und die Tatsache, dass die Profession oft innerhalb der Verwandtschaft weitervererbt wurde, ermöglichen interessante genealogische Forschungen.
Für genealogische Anfragen möchten wir auf die bereits erschienene Literatur zu den Glasmachergeschlechtern Greiner und Wenzel verweisen.
Genealogische Suchfragen senden Sie bitte an die einschlägigen Mailing-Listen für Baden-Württemberg, z.B. an BaWue-L.

Greiner
Greiner, Karl: Zur Familiengeschichte der Greiner : eine Studie . - Sonthofen : Greiner
Band 1. Die Heimat und der Beruf. - 1989. - 206 S.
Band 2. Stammorte und Verbreitung in Württemberg. - 1991. - 380 S.
Anlagenband zum Band 2. Stammschemen und Stammtabellen. - 1991. - 312 S.
außerdem:
Ziegler, Walter:
Der Glas- und Hüttenmeister Hans Greiner aus Nassach, Stammvater der Thüringer Greiner. // S.66-75 in: Krautstrunk und Scheisserle / hrsg. von Walter Ziegler ... - Göppingen : Geschichts- und Altertumsverein, 1997
Wenzel
Irmscher, Klaus: Hans Andreas Wenzel, der erste Hüttmeister von Neufürstenhütte und die Wanderungsbewegungen der Wenzel im deutschen Südwesten. // In: Genealogie 46. 1996, 11-12, S.331-351
Irmscher, Klaus: Die Wenzel-Ahnen des Altbundeskanzlers Helmut Schmidt und die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel im deutschen Südwesten. // In: Genealogie 46. 1997, 7-8, S.597-625
Irmscher, Klaus: Johann Conrad I. Wentzel, der Gründer der Erlacher Glashütte, und die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel im deutschen Südwesten. // In: Genealogie 47. 1998, 1-2, S.19-35
Irmscher, Klaus: Die Brüder Hans Georg und Johann Christian Wentzel sowie die Wanderungsbewegungen der Glasmachersippe Franz Wenzel im Überblick. // In: Genealogie 47. 1998, 5-6, S.148-163
Irmscher, Klaus: Die Wanderungsbewegungen der Glasmacher Wenzel aus Gründau-Breitenborn im deutschen Südwesten
[Teil 1]. // In
: Genealogie 47. 1998, 9-10, S.274-296
[Teil 2]. // In: Genealogie 49. 2000, 5-6, S.164-179
[Teil 3]. // In: Genealogie 49. 2000, 7-8, S.220-239
[Teil 4]. // In:
Genealogie 50. 2001, 1-2, S.464-476


Ansprechperson des Arbeitsprojekts Glashüttenatlas Baden-Württemberg

Andreas Kozlik
In der Ginsterhalde 2
71522 Backnang
Em
ail: akozlik(at)web.de



Diese Seite wurde erstellt von:
Andreas Kozlik, Backnang

Andreas Kozlik

Fragen? Anmerkungen?

eMail an

an akozlik(at)web.de