WappenLexikon Geschichte Baden+Württemberg: Stammtafel Wirtemberg

philatelistisch unterstützt.  © Manfred Ebener
zur Startseite  Links zu den Lexikon- Buchstaben: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S Sch T U V W Z

Stammtafel der Grafen und Herzöge von Wirtemberg
von Graf Ulrich I. (um 1200) bis Herzog Friedrich II., dem späteren Kurfürst und König von Württemberg (1806).

(Nicht enthalten sind in der Stammtafel die Grafen und Herzöge wirtembergischer Nebenlinien wie die des Hauses Wirtemberg in Schlesien, wo die Herzöge von Wirtemberg-Oels seit 1648 in Oels, die Herzöge von Wirtemberg- Carlsruhe in Carlsruhe u.a. residierten.)

[Bild (aus dem Buch von Weller/Weller: Württembergische Geschichte...): Stammtafel der Grafen und Herzöge von Wirtemberg]



Stammtafel Wirtemberger

Literaturhinweis:
Sönke Lorenz / Dieter Mertens / Volker Press (Hg.):
Das Haus Württemberg. Ein biographisches Lexikon. Kohlhammer-Verlag 1997


zurück zur Seite "Herrscherhäuser in Baden und Württemberg"

zum Seitenanfang
zur Startseite  Links zu den Lexikon- Buchstaben: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S Sch T U V W Z

© Manfred Ebener / E-Mail-Kontakt: m.ebener@z.zgs.de / Lexikon Geschichte Baden-Württemberg: Stammtafel der Wirtemberger / letzte Änderung: 12.2.2012

Free counter and web stats
  auf www.GuideOnlineCasinos.com