Move a Mountain Healer in your Heart Lighthouse Kurz gesagt Runrig Leitseite

News from Heaven:
Runrigs Draht nach oben...

Trenner
Now you're here
I feel no fear
I can't believe
The news from heaven
You close your eyes
On a world inside
A spark of life
On a wire from heaven
Ideologien kommen und vergehen, alles ist im Wandel - und doch spüre ich keine Angst in mir, denn der Lebensfunke ist da. So heißt es in "News from Heaven", Opener auf der CD "Searchlight". Runrig singt hier von einem "Lebensfunken", den man in einer inwendigen Welt spürt. Dieser Lebensfunke hat eine Verbindung zum Himmel - "the wire from heaven". Und von dort, vom Himmel kommen die Neuigkeiten, die so unglaublich positiv sind.
Celtic Circle
Auch in "Ard" ist er da, der "Funke in deiner Seele" In aller Enttäuschung über politische Entscheidungen, bei denen den Schotten die Selbstbestimmung verwehrt wird - davon handelt das Lied -, ist der Funke in der Seele das Zentrum der ganzen Existenz des Menschen. Nur mit Glaube und Hoffnung kann der Texter leben. Auch hier also wieder die Verbindung von "Funke in der Seele" und religiösen Begriffen. Es scheint eine Dimension im Leben der Bandmitglieder zu geben, aus der sie jenseits aller menschlichen Begrenzung und Enttäuschung Kraft zum Leben schöpfen. I can not live in the house of despondency
But in faith and in hope till the end of my days
The spark in your soul is the center of your whole existenz
And it is bigger and stronger than any government or King
Celtic Circle
You came down
To a barren wilderness
And you raised the shadow from the valley
Gratitude and shame
The measure in each hand
We will proclaim your name in voice
On Gods way
Kann man genaueres über diese Verbindung zum Himmel sagen? Ich habe den Eindruck, daß Runrig in "Thairis air a Ghleann" auf das Leben von Jesus von Nazareth anspielt, ohne den Namen selbst ausdrücklich zu nennen. Wie ich darauf komme? Nun, oft wird von Jesus so gesprochen, daß er vom Himmel auf die Erde gekommen sei ("You came down"). Dabei hatte er - bildlich gesprochen - unfruchtbare Wüste zu einem fruchtbaren Land gemacht ("barren wilderness, you raised the shadow from the valley"). Menschen, die von diesem Nazarener begeistert sind, gebrauchen dieselben Worte wie Runrig: "Wir werden deinen Namen bekanntmachen auf Gottes Wegen." Was dann im Lied kommt, klingt wie ein tiefes Bekenntnis zu Gott: "Wir werden die Liebe und Gnade loben, die uns unser Leben gegeben hat." Meint der Funke in der Seele, der Draht vom Himmel, also eine Beziehung zu Gott, dem die Texter von Runrig ihr Leben verdanken?
Ihr ärgert Euch über diese Seite? Dann auf zur Ärgerseite!

Seitenanfang Move a Mountain Healer in your Heart Lighthouse Kurz gesagt Runrig Leitseite
Home

Copyright © 2003, Andreas Roß