archiv___________ home___________links___________ tabu@z.zgs.de __________ twitter



Viel zu früh und immer wieder: Liebeslieder

Samstag, 28. Juni 2003, Stuttgart

Darauf mein Wort
denn es ist mehr als bloß ein Klang,
den irgendein Depp sonst sang wie ein Geräusch,
das nur sich selbst nennt.
Und ich wär lieber bei Dir
langsam fang ich an mich zu vergessen
und Mathias Reim weiß wer ich bin
Dein Kissen umarmt Dich und ich schau Dir zu
was Du im Traum wohl erlebst,
und ob du über oder unter der grünen Wolke schwebst?
Viel zu früh und immer wieder; Liebeslieder
Nur so kann ich Dich berühr'n
schreib über Dein Haar
laß Sturm und Nacht sich nur gegen Dich verschwör'n
ich bin da
wieder mal zu lange, weil jetzt wachst Du auf
vertreibst Deinen Schlaf aus den Augen
Wie Dich wonach fragen, wenn ich nicht mal weiß,
wie Herzschlag im Magen in Wirklichkeit heißt?
Und wenn ich's wüßte, könntest Du immer noch sagen,
daß Dir das total nicht paßt
Viel zu früh und immer wieder; Liebeslieder

teenagewasteland

Sonntag, 8. Juni 2003, Stuttgart

1145: I wake up because I can't stand it anymore, more - in the heat of my bed. RAUS. JETZT.
1212: In der Küche mit dem WMF-KaffeeKocher. Ein leichtes Frühstück.

Auf 3SAT: "Metropolis".

1259: Alle Fenster auf und Budenzauber. PutzGefummel - WischMob & heisses Wasser. AJAX.

1633: RadioMüllSound (REM) und eine italienische Sauce auf dem GasHerd.
StrauchTomaten, RinderHACK, Zwiebel, Knofel & Frische Kräuter.
Dann: KüchenGespräch. Und Sonnenschein. Fast zu hell & zu HOT - keine SonnenBrillen.

Das Leben ist manchmal wie eine gut eingeköchelte Sauce.
Restaurierte Sätze aus Ligurien mit Fausto Coppi ...

KORREKTUREN! SAUCEN!! SEX !!!

1802: à la table.
1922: et dessert.
2001: SchallplattenSound.
2055: Gespräche in den Sofas - vis-à-vis. Damit man sich besser sieht.

Schmidt biegt sich auf die warme Fensterbank. KatzenViecher.

2245: We all goes success, singen the WHO bei pure & easy.

Es gibt keine Revolution. Und es wird auch keine Revolution mehr geben.

Love reign O'er me.
 
 






How Do You Sleep?

Donnerstag, 22. Mai 2003, Stuttgart

John Lennon to Paul McCartney
IMAGINE
how do you sleep:

So Sgt. Pepper took you by surprise...
The only thing you did was Yesterday...
The sound you make is muzak to my ears...
Ah, how do you sleep at night?...